Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Dakaichi -My Number 1- - Wakanim kündigt Simulcast an

Dakaichi -My Number 1- – Wakanim kündigt Simulcast an

Wakanim kündigte gestern an, dass der Anime Dakaichi -My Number 1- (Dakaretai Otoko 1-i ni Odosarete Imasu.) in Deutschland als Simulcast erscheinen wird. Der Anime wird am 5. Oktober in Deutschland starten.

Die Geschichte wird wie folgt beschrieben: Takato Saijyo war fünf Jahre lang der „Most Huggable“ der Idol-Branche, das heißt, bis Schauspieler Junta Azumaya auf der Bildfläche erscheint. Takato galt immer als schroff, während Azumayas Lächeln im Vergleich mit Bewunderung überzeugt. Das ganze Fiasko treibt Takato dazu, sich in Alkohol zu ergötzen und seine Aktionen erregen die Aufmerksamkeit der letzten Person, die er sehen möchte. Zu seiner Überraschung benutzt Azumaya diese neue Information, um Takato mit körperlicher Zuneigung zu erpressen.

https://www.youtube.com/watch?v=H62JhJosoGw

Naoyuki Tatsuwa (Nisekoi, Gourmet Girl Grafitti) führt bei CloverWorks Regie. Für die Serienkomposition ist Yoshimi Narita (Saint Seiya Omega) verantwortlich. Das Charakterdesign stammt von Minako Shiba (NoirBlack Butler). Gleichzeitig übernimmt Narita zusammen mit Senri Kawaguchi und Yu Kurihara die Aufgabe der leitenden Animationsdirektorin.

Die künstlerische Leitung der Boys-Love-Serie übernimmt Satory Hirayanagi. Für die CG-Sequenzen holte der Staff Yuusuke Noma und Yuto Karasawa mit ins Boot. Die Musik für die TV-Reihe komponierte Masaru Yokoyama zusammen mit Soundregisseur Satoshi Motoyama.

Hashigo Sakurabi startete ihren Manga Dakaretai Otoko 1-i ni Odosarete Imasu im Boys-Love-Magazin Be x Boy von Libre Shuppan im Juli 2017. Der Verlag veröffentlichte den fünften Band der Reihe am 30. März. Mittlerweile befinden sich mehr als zwei Millionen Druck-Exemplare im Umlauf.

Eine Übersicht über alle Simulcasts der Herbst Season findet ihr in unserer Simulcast Herbst Season 2018 Übersicht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here