Danmachi Komplettbox auf 1000 Stück limitiert und Extras bekannt gegeben

Mit Pappaufsteller

Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon Artikelbild

AV Vision listet seit ein paar Tagen eine Komplettbox von Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru no Darō ka? (kurz: Danmachi), auf Nachfrage von Sumikai nannte der Publisher einige Details zur Box und den Extras.

Laut des Publishers wird die Box auf 1000 Stück limitiert und in den nächsten Tagen bereits bei Handel mit DVDs vorbestellbar sein.

Als Extras enthält die „Drop Item Special Box“ Ein Booklet, Pappaufsteller der Charaktere, Karaoke-Musikvideos, Trailer, eine Leseprobe des Manga, der bei Kazé erscheint und einen Schuber mit einen neuen Design.

Erscheinen wird die Box am 27. Oktober und laut Anime House wird sie 69,95 Euro kosten.

Der Anime spielt in einer Welt, in dem die Götter zu den Menschen herabgestiegen sind um unter ihnen zu leben. Dafür verzichteten sie auf fast all ihre Gaben – bis auf den Segen, den sie ihren Anhängern – ihrer „Familie“ – erteilen und der diese befähigt, im Labyrinth des Dungeon gegen Monster aller Art zu kämpfen, Schätze zu sammeln, ihre Fähigkeiten zu steigern und all das zu tun, was Fantasy-Helden eben so tun. Manche Familien sind groß und mächtig, ihre Mitglieder bewunderte Heroen. Und dann gibt es da noch die Hestia-Familie, bestehend aus der Göttin Hestia und ihrem einzigen Anhänger, dem jungen Bell. Der 14. jährige Junge will ein großer Held werden, aber vor allem wünscht er sich, im Dungeon der Frau seiner Träume zu begegnen und diese zu beeindrucken. Zu dumm, dass er, als er sie endlich findet, erst einmal von ihr gerettet werden muss.

Anime House veröffentlichte den Anime ab März 2016 in Deutschland.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here