• Popkultur
Home Popkultur Anime Zweiter Teil der dritten Attack on Titan Staffel startet im April mit...
Anzeige

Zweiter Teil der dritten Attack on Titan Staffel startet im April mit neuem Hauptfokus

Der zweite Teil der dritten Attack on Titan Staffel startet am 28. April. Der neue Teil wird den Hauptfokus auf die Freundschaft zwischen den Protagonisten legen. Dabei soll der Zuschauer besonders auf die Interaktion zwischen den Charakteren Eren, Armin, Levi und Erwin achten.

Das Motiv der Freundschaft zieht sich durch den ganzen Titel, so sind auch die meisten Protagonisten miteinander befreundet. Trotzdem sticht die Beziehung zwischen dem Trio Eren, Mikasa und Armin und dem Duo Levi und Erwin noch mal explizit hervor. Der Attack on Titan Chefregisseur Tetsuro Araki deutete auch einen Unterschied der Prioritäten zwischen Eren und Armin an.

Attack on Titan Staffel 3B Visual

Attack on Titan spielt in einer Welt, in der sich die Menschheit hinter riesigen Mauern zurückgezogen hat, um sich vor den Angriffen sogenannter Titanen (gigantische Wesen, die Menschen verschlingen) zu schützen. Die Geschichte handelt von Eren Jäger, Mikasa Ackermann und Armin Arlert, die zusammen in einem Bereich hinter der Mauer leben. Eines Tages durchbrechen die Titanen die erste Mauer und die Menschen werden weiter zurückgedrängt. Durch ein Kindheitstrauma möchte Eren Jäger unbedingt gegen die Titanen kämpfen und tritt dem Militär bei. Allerdings stellt sich beim ersten Kampf heraus, dass sich Eren in einen Titan verwandeln kann.

Der Manga debütierte im September 2009 in Japan und erscheint in Deutschland bei Carlsen Manga. Die erste Season des Anime startete 2013 in Japan und erschien bei uns am 28. Oktober 2016 bei Kazé. Der Publisher hat sich die Rechte an allen drei bisherigen Staffeln und den drei Recap Filmen gesichert. Die genannten Titel sind auch auf der Video on Demand Plattform Anime on Demand verfügbar, diese zeigt den zweiten Teil der dritten Staffel auch wieder im Simulcast. Die erste Staffel ist seit Anfang des Jahres auch bei Netflix verfügbar.

 

Quelle: Animedia April 2019 Ausgabe, offizielle Website

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück