Detektiv Conan Die Kreuzung des Labyrinths ab sofort bei Anime on Demand

Der Video-on-Demand-Anbieter Anime on Demand hat den siebten Detektiv Conan Film, Die Kreuzung des Labyrinths, in sein Programm aufgenommen.

Der Anime steht euch als OmU (Original mit Untertitel) und deutscher Synchronisation zur Verfügung.

Der Film erschien 2003 in Japan und im August 2008 in Deutschland bei Kazé.

In der Geschichte werden mehrere Mitglieder der Genshibutaru-Bande, einer in Tokyo, Kyoto und Osaka aktiven Diebesbande, von einer maskierten Person getötet. Der Mörder entwendet dabei den Opfern jeweils ein Buch mit dem Titel „Die Geschichte von Yoshitsune“, sowie ein Rätsel. In Kyoto trifft Kogoro Mori auf Ryuen, den Priester eines Tempels. Dieser beauftragt Kogoro, den vor acht Jahren gestohlenen „heiligen Buddha der Heilung“, der nur alle 12 Jahre der Öffentlichkeit präsentiert wird, wiederzufinden. In Kogoros Begleitung sind Ran, Conan, Sonoko, Professor Agasa sowie die anderen Mitglieder der Detective Boys. Kogoro bekommt einen Brief und das Bilderrätsel der Diebesbande gezeigt. (Quelle Wikipeida).

Detektiv Conan (Meitantei Conan) läuft sein 1994 in Japan und umfasst bisher 92 Bände, ist damit noch nicht abgeschlossen sind. Das Werk inspirierte eine laufende Anime-Serie und mehrere Animationsfilme. Meitantei Conan Zero no Shikkonin, der 22. Movie von Detektiv Conan, startet am 13. April 2018 in den japanischen Kinos. Das Anime-Franchise wird hierzulande von Kazé herausgegeben, während Egmont Manga Gosho Aoyamas Hitmanga publiziert. Der Anime ist seit dem 2. November auch auf ProSieben MAXX zu sehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück