Popkultur Anime Erased ab sofort bei Animax - erste Episode kostenlos

Erased ab sofort bei Animax – erste Episode kostenlos

Der Video-on-Demand-Sender Animax hat den Anime Erased (Boku dake ga Inai Machi) in sein Programm aufgenommen.

Die erste Episode der Serie gibt es kostenlos zu sehen.

Die Geschichte von Erased handelt von Fujinuma, einem jungen Mann, der darum kämpft, als Mangaka zu arbeiten. Allerdings hat er eine besondere Fähigkeit: Er kann die Zeit zurück drehen. Die 12 Episoden lange Serie erschien am 8. Januar 2016 und lief bei peppermint anime als Simulcast. Die Regie führte Tomohiko Itō bei A-1 Pictures, das Drehbuch schrieb Taku Kishimoto.

Im deutschen Cast dabei sind:

– Satoru Fujinuma (Erwachsen) – Kim Hasper
– Satoru Fujinuma (Kind) – Claudia Schmidt
– Kayou Hinazuki – Kristina Tietz
– Sachiko Fujinuma – Sonja Spuhl
– Airi Katagiri – Yvonne Greitzke
– Gaku Yashiro – Arne Stephan
– Akemi Hinazuki – Silvia Mißbach
– Jun Shiratori – Bastian Sierich
– Kenya Kobayashi – Melinda Rachfahl
– Kazu – Josephine Schmidt
– Osamu – Lina Rabea Mohr
– Hiromi – Charlotte Uhlig

Kei Sanbe begann mit der Geschichte 2012 im Young Ace Magazin. Ein Spinoff Manga mit den Namen Boku Dake ga Inai Machi: Re startete im Juni 2016. In Deutschland veröffentlicht peppermint anime Erased.

Neue Artikel

Zahl der gestrandeten nordkoreanischen Boote in Japan 2018 so hoch wie nie zuvor

Die Anzahl der Boote aus Nordkorea, die 2018 an Japans Ufern gefunden wurden, war fast doppelt so hoch wie...

Starke Grippewelle in Japan

Das japanische Gesundheitsministerium gibt an, dass eine heftige Grippewelle das ganze Land getroffen hat. Etwa 1,6 Millionen Menschen sind...

Japanisches Plakat behauptet: „Kurze Röcke von Schuluniformen provozieren sexuelle Übergriffe“

Viele Organisationen bringen Produkte auf den Markt, die Schülerinnen und junge Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen sollen. Für das...

Bilder eines Asylsuchenden mit Handschellen im Krankenhaus sorgen in Japan für Diskussionen

Das Foto eines Asylsuchenden aus Bangladesch, der zu einem Krankenhausaufenthalt mit Handschellen und Fußfesseln vorgeführt wird, verursacht in Japan eine...

Lesetipps

Japan: Wahrzeichen von Osaka und Kyoto in Herbstfarben gehüllt

Wie jedes Jahr dominieren zinnoberrote und tiefgelbe Farben den japanischen Herbst in seiner Hochsaison. Nun zieren die Blätter auch...

Dissidia Final Fantasy NT Übersichtstrailer veröffentlicht

Square Enix und Team Ninja haben für Dissidia Final Fantasy NT einen Übersichtstrailer veröffentlicht, der die Stimmung bei den...

Gesehen: The Irregular at Magic High School Volume 1.

KSM Anime veröffentlicht The Irregular at Magic High School (Mahōka Kōkō no Rettōsei) eine ziemlich frische Serie, die viel...

CNNs „The 100 Club“: Panasonic – Wie alles begann

Panasonic wurde im Jahr 1918 als kleines Familienunternehmen von Matsushita Kōnosuke in Osaka gegründet. Damals firmierte das Unternehmen unter...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück