Erste Episode von Corpse Party: Tortured Souls kostenlos bei Anime on Demand

Zeit zum gruseln

Corpse Party Tortured Souls Artikelbild

Anime on Demand veröffentlichte kostenlos die erste Episode von Corpse Party: Tortured Souls. Wer keinen Account bei dem Video-on-Demand-Anbieter hat, für den haben wir einen Trailer, der einen Vorgeschmack auf die Synchronisation gibt.

Corpse Party: Tortured Souls wird als Gesamtausgabe unzensiert und ungeschnitten am 10. November im Handel erscheinen.

Die Geschichte von Corpse Party: Tortured Souls handelt von acht Schülern und einer Lehrerin, die sich spät abends in der Schule treffen, um eine Mitschülerin zu verabschieden. Als „Gag“ führen sie ein magische Ritual durch, der Glücks-Sachiko soll die Anwesenden für immer miteinander verbinden. Doch was noch keiner ahnt: Sachiko ist alles andere als eine Glücksbringerin. So finden sich die Freunde in einer verlassenen Grundschule wieder, die von Geistern heimgesucht wird. Ein blutiger Kampf ums Überleben beginnt.

Die Adaption erschien 2013 und ist die Fortsetzung von Corpse Party: Missing Footage. Die Regie führte Akira Iwanaga beim Studio Asread. Für das Drehbuch war Shoichi Sato verantwortlich.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here