• Popkultur
Home Popkultur Anime Erstes Musikvideo der Love Live! Band Nijigasaki Academy School Idol Club veröffentlicht
Anzeige

Erstes Musikvideo der Love Live! Band Nijigasaki Academy School Idol Club veröffentlicht

Der offizielle YouTube-Channel des Love Live!-Franchise streamte vor Kurzem ein Musikvideo, das die ersten 100 Sekunden von „TOKEMEKI Runners“ vorgestellt. Der Track ist der erste Song auf dem kommenden gleichnamigen Debütalbum der Gruppe Nijigasaki Academy School Idol Club, der neuesten Band, die aus dem Franchise hervorgeht.

Das Album kommt offiziell am 21. November 2018 in den Handel. Die Vollversion des CG-animierten Musikvideos liegt als Bonus-DVD dem neuen Album bei.

Die neue Love Live-Idolband besteht aus neun Mitgliedern. Diese wurden zusammen mit der neuen Kampagne „Perfect Dream Project“, die im App-Game als Teil des School Idol Festivals neu startet, auf der Tokyo Game Show 2017 den Fans vorgestellt.

Der Nijigasaki Academy School Idol Club besteht aus:

  • Ayumu Uehara (Aguri Ohnishi)
  • Kasumi Nakasu (Mayu Sagara)
  • Shizuku Ousake (Kaori Maeda)
  • Karin Asaka (Miyu Kotoba)
  • Ai Miyashita (Natsumi Murakami)
  • Kanata Konoe (Akari Kitou)
  • Setsuna Yuuki (Tomori Kusunoki)
  • Emma Verde (Maria Sashide)
  • Rina Tannouji (Chiemi Tanaka)

Das Love Live!-Franchise gehört in Japan zu den beliebtesten Idol-Reihen der letzten Jahre. Neben verschiedenen Filmen, Manga-Reihen und Anime-Serien umfasst das beliebte Franchise auch ein sehr beliebtes Mobile Game.

Quelle: Love Live! YouTube-Channel

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück