Eureka Seven – erster Film startet in 9 Ländern

Während eines Events am Wochenende wurde angekündigt, dass der erste, der drei Eureka Seven Filme,, dass der erste Film, im Herbst in Japan starten wird.

Neben Japan wird der Film auch in der USA, England, Frankreich, Australien, Singapur, Malaysia, Indonesien und Thailand starten. Außerdem kündigte das Studio Bones an, dass weitere Länder geplant sind.

Die Trilogie heißt Kōkyōshihen Eureka Seven Hi-Evolution, der zweite Film wird 2018 und der dritte Film 2019 starten.

Neben den Starttermin wurden auch zwei Charakterbilder veröffentlicht:

Der 13-jährige Ao Fukai lebt auf der Insel Iwado in Okinawa. Dort gibt es gerade eine wachsende Bewegung für das Erlangen einer autonomen Regierung. Aos kam im jungen Alter bei einem alten Doktor namens Toshio unter, nachdem seine Eltern verschwanden. Seit der Kindheit ist er mit der gleichaltrigen Naru Arata befreundet, bei der im jungen Alter durch einen Vorfall eine »Yuta«-Kraft erweckt wurde. Eines Tages taucht ein mysteriöses Ding namens »Secret« auf der Insel auf und attackiert die »Scub Coral« der Insel. Daraufhin nimmt Ao in seinem Drang, seine Heimat zu beschützen, den »Nirvash« in Betrieb …

Der Anime erschien im Jahr 2012 und wurde im Studio Bones produziert. Die Serie hat 24 Episoden und ein OVA. Die Vorgänger-Serie entstand im Jahr 2005 und wurde in Deutschland von Nipponart veröffentlicht.

 

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here