Evil or Live als Simulcast bei Crunchyroll gestartet

Lebst du noch?

Evil or Live Artikelbild
Bild: Emon Animation Company

Crunchyroll kündigte heute an, dass die Anime-Adaption des chinesischen Webcomic Evil or Live in als Simulcast in Deutschland laufen wird.

Los ging es bereits heute um 19:45 Uhr.

Emon beschreibt die Geschichte wie folgt:

In dieser modernen Gesellschaft gibt es eine neue Art von „Krankheit“, diie besonders bei jungen Menschen auftritt. Einsamkeit, Ungläubigkeit und Empörung drängt die junge Generation dazu, sich mehr und mehr an das Internet und neue Technologien zu binden. Experten nennen das Symptom „Netz-Sucht“.

Um zu verhindern, dass die Generation verloren geht, wurde eine Rehabilitationseinrichtung eingerichtet, die jungen Männern auf den richtigen Weg zurückführen soll. Eingeschrieben zur Behandlung dieser Sucht, hatte Hibiki keine Ahnung, dass diese Einrichtung nichts anderes als ein Gefängnis ist. Wie wird Hibiki an diesen Ort, aus dem es keinen Entkommen gibt, mit der Verzweiflung klarkommen?

Die Regie führt Dong Yi und Zhang Yuan arbeitet zusammen mit Chen Weiwen als Animationsproduzent an dem Projekt.Der Theme-Song “Soredemo Boku wa Ikite Iru” wird von Noemcore performt.

Der Anime hat 12 Episoden, die jeweils 25 Minuten lang sind .

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here