• Popkultur
Home Popkultur Anime Fortsetzung von Blame! und Knights of Sidonia angekündigt

Fortsetzung von Blame! und Knights of Sidonia angekündigt

Der Regisseur Hiroyuki Seshita sprach auf dem französischen Filmfestival Festival d’Animation Annecy über seinen Godzilla Anime. Allerdings hatte er auch Nachrichten über Blame! und Knights of Sidonia im Gepäck.

So sagte er, dass Tsutomu Niheis Knights of Sidonia eine dritte Season bekommen wird und Blame! bekommt ein Sequel des Films von 2017.

Die Geschichte von Blame! handelt von Killy, der in einer Welt voll Cyborgs und Mutanten nach menschlichen Genen sucht, die nicht von einem gefährlichen Virus befallen ist. Diese sogenannten Netzwerkgene sind wichtig, weil nur mit ihnen eine Verbindung zur Netzwerksphäre geschaffen werden kann, die das globale Kommunikations- und Steuerungsmedium innerhalb der Megastruktur ist und das Wissen der Menschheit speichert. Sie ist für Menschen ohne Netzwerkgene unerreichbar, da sie durch eine Schutzwehr mit äußerst brutalen Mitteln vor unbefugten Zugriffen geschützt wird.

Der Film erschien vor kurzen bei Netflix.

Die erste Season der Anime-Adaption von Knights of Sideonia erschien 2014 in Japan, die zweite Season erschien im April 2015. Im März 2015 erschien ein Film, der aus allen 12 Episoden der ersten Season bestand aber mit neuen Sequenzen und neuen Sound-Effekten. Die ersten beiden Season sind in Deutschland bei Netflix im Katalog.

Bereits im September 2016 sprach Tsutomi Nihei über eine mögliche Fortsetzung des Anime.

 

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück