Free! Dive to the Future – weiterer Cast und Ending-Theme angekündigt!

Auf der offiziellen Webseite von Free! Dive to the Future gaben die Macher am Mittwoch sowohl weiteren Cast als auch den Ending-Theme-Song bekannt und veröffentlichen ebenso ein neues Artwork.

Die neuen Charaktere sind frische Mitglieder des Schwimmclubs der Iwatobi-Highshool und wurden wie folgt besetzt:

  • Atsushi Abe als Romio Hayahune
  • Yoshitsugu Matsuoka als Shizuru Isurugi
  • Ryou Hirohashi als Ayumu Kunikida

Style Five – eine Unit, die aus dem Main Cast besteht – singen den Ending-Theme-Song „Gold Evolution.“ Die dazugehörige Single erscheint am 22. August 2018.

Des Weiteren soll auf einem Screening-Event, das am 23. Juni 2018 stattfindet, eine „Episode 0“ präsentiert werden.

Free! Dive to the Future

Die Serie debütierte am 12. Juli 2018 um 2:15 Uhr morgens (JST) auf dem Sender ABC TV. In Free! Dive to the Future trifft Haruka, der die Oberschule in Tokyo besucht, Asahi wieder. Dies weckt in ihm Erinnerungen aus seiner Mittelschulzeit, einschließlich jener an Ikuya. Makoto arbeitet an einem neuen Traum, während er zusammen mit Haruka in Tokyo ist. Rin wiederum hat ein unerwartetes Treffen in Sydney. Während sie auf ihre neue Zukunft warten, kommt es da etwa zu neuen Streitigkeiten? Oder stellen sie sich stattdessen der Vergangenheit, die sie zurückgelassen haben?

Der wiederkehrende Cast lautet:

  • Nobunaga Shimazaki als Haruka Nanase
  • Mamoru Miyano als Rin Matsuoka
  • Tatsuhisa Suzuki als Makoto Tachibana
  • Toshiyuki Toyonaga als Asahi Shiina
  • Kouki Uchiyama als Ikuya Kirishima.

Free! Dive to the Future

Eisaku Kawanami führt in Free! Dive to the Future bei den Studios Kyoto Animation und Animation DO die Regie. Masahiro Yokotani übernimmt erneut das Drehbuch und Futoshi Nishiya kümmert sich auch in dieser Staffel sowohl um die Animationsregie als auch die Charakterdesigns. Tatsuya Kato kehrt als Komponist des Soundtracks zurück. OLDCODEX steuert, wie auch in den vorangegangenen Free!-Projekten, den Opening-Theme bei. Dieser lautet „Heading to Over“.

Weiterer wiederkehrender Staff lautet:

Art Director: Shingo Kasai
3D Art: Joji Unoguchi
Color Design: Yūka Yoneda
Prop Design: Seiichi Akitake
Fotoregie: Kazuya Takao
3D-Regie: Yuji Shibata
Tonregie: Yota Tsuruoka
Sound-Produktion: Lantis.

Das Franchise inspirierte bereits zwei Anime-Staffeln und mehrere Animationsfilme, die peppermint anime mittlerweile nach Deutschland holte. Zuletzt liefen Free! Timeless Medley #1 und #2 in den deutschen Kinos.

Die TV-Serie beginnt mit den vier männlichen Charakteren Haruka, Makoto, Nagisa und Rin, die einst gemeinsam in der Grundschule ihrer Leidenschaft fürs Schwimmen nachgingen. Mittlerweile ist Rin Profi-Schwimmer und kehrte aus dem Ausland zurück. Sein Auftauchen löst alte Rivalitäten zwischen ihm und Haruka allerdings auch noch andere Probleme aus …

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück