Granblue Fantasy – neuer Trailer stellt Ending-Song vor

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Cygames Smartphone Game Granblue Fantasy wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der den Ending-Song “Sora no Parade” von Haruhi vorstellt.

Der Anime wird im April als Simulcast bei Akiba Pass gezeigt werden, die ersten zwei Episoden sind bereits auf dem Streaming Portal verfügbar. In Japan wird Granblue Fantasy am 1. April starten.

Ursprünglich sollte der Anime schon im Januar starten, wurde allerdings von A1-Pictures auf April verschieben. Ein Grund für die Verschiebung wurde nicht genannt, allerdings wurde ein Special für Januar angekündigt.

Im Cast dabei sind:

  • Yuuki Ono als Gran
  • Nao Tōyama als Lyria
  • Rie Kugimiya als Vyrn
  • Miyuki Sawashiro als Katalina
  • Hiroaki Hirata als Rackam
  • Yukari Tamura als Io
  • Rie Tanaka als Rosetta
  • Emiri Katō als Sierokarte
  • Tomokazu Sugita als Drang
  • Kanae Itō als Sturm

Die Adaption wird von Aniplex bei A-1 Pictures  produziert. Die Regie führt Yuuki Itoh, Cygames selbst schreibt das Drehbuch. Toshifumi Akai ist für das Charakterdesign verantwortlich.

Das Fantasy-Spiel erschien im Dezember 2013 für iOS und Android.  Das Game wartet mit Musik aus der Feder von Nobuo Uematsu (Final Fantasy) und Illustrationen von Hideo Minaba (Final Fantasy VI, Final Fantasy IX) auf.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here