Mobile Suit Gundam 00 Artikelbild

Während des Gundam 00 Festival 10 Re:vision wurde am Samstag angekündigt, dass der Anime Mobile Suit Gundam 00 eine Fortsetzung bekommen wird.

Seiji Mizushima, der Regisseur des Gundam 00 Anime sagte, dass er an dem Projekt arbeitet. Neben dem neuen Anime wurde auch eine Theater-Adaption angekündigt, die 2019 starten wird.

Mobile Suit Gundam 00 spielt im Jahr 2037. Da die fossilen Brennstoffe erschöpft sind, hat die Menschheit eine neue Energiequelle als Ersatz gefunden: Eine großangelegte Solaranlage, basierend auf drei riesigen orbitalen Aufzügen. Jedoch sind deren Vorzüge nur bestimmten Großmächten und ihren Verbündeten vorbehalten.

Die drei orbitalen Aufzüge gehören dabei drei Supermächten: Der Union, angeführt von den Vereinigten Staaten von Amerika; der Human Reform League, an deren Spitze China, Russland und Indien stehen; und die AEU, geleitet von Europa. Diese drei Supermächte spielen ein großes Nullsummenspiel für ihren eigenen Ruhm und Wohlstand. Daher ist die Menschheit selbst im 24. Jahrhundert noch nicht geeinigt.

In dieser Welt des niemals endenden Konflikts taucht eine private Militärorganisation auf, welche sich der Auslöschung des Krieges durch Gewalt verschrieben hat. Ihr Name ist Celestial Being und sie verfügt über „Gundam“ Mobile Suits. Mit diesen Gundams intervenieren sie allen möglichen Kriegsakten.

Die Serie ist der erste Gundam Anime, der im High Definition produziert wurde. Die erste Season startete 2007 mit insgesamt 25 Episoden, eine zweite Season 2009, ebenfalls mit 25 Episoden. 2010 folgte mit Mobile Suit Gundam 00 the Movie: A Wakening of Trailblazer ein Film. Die erste und zweite Season des Anime sind in Deutschland bei Crunchyroll im Katalog.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here