Happy Sugar Life – schmerzhafter Werbespot veröffentlicht

Auf YouTube wurde ein weiterer Werbespot für die Anime-Adaption von Tomiyaki Kagisora Manga Happy Sugar Life. Der Spot trägt den Titel „schmerzhafte Version“.

Der Anime wird am 13. Juli starten, außerhalb von Japan nimmt Amazon Prime Video die Serie in sein Programm auf.

Der Horror-Manga handelt von dem Highschool-Mädchen Sato Matsuzaka. Sato glaubt, dass sie die wahre Liebe gefunden hat. Der Grund für ihre Annahme ist ein mysteriöses Mädchen. Vorher hat sie nie die Annäherungsversuche eines Mannes abgelehnt, doch das hat sich nun geändert, seitdem das Mädchen Shio in ihrem Leben ist. Zwar ist die Herkunft und das Alter dieses mysteriösen Mädchens unklar, aber immer wenn Sato mit Shio zusammen ist, erlebt sie ein sehr süßes Gefühl, dass sie als Liebe versteht. Um dieses Gefühl zu schützen, ist Sato bereit alles zu tun … auch wenn es ein Mord ist.

Die Regie der Anime-Adaption führt Nobuyoshi Nagayama beim Studio Ezo’la, Touko Machida arbeitet am Drehbuch. Shoko Yasuda ist für das Charakterdesign verantwortlich und Keizou Kusakawa leitet das Projekt.

Im Cast dabei sind:

Kikuko Inoue als Satōs Tante
Kikuko Inoue als Satōs Tante

Kana Hanazawa als Satō Matsuzaka
Kana Hanazawa als Satō Matsuzaka

Misaki Kuno als Shio Kōbe
Misaki Kuno als Shio Kōbe

Yumiri Hanamori als Asahi Kōbe
Yumiri Hanamori als Asahi Kōbe

Aya Suzaki als Shōko Hida
Aya Suzaki als Shōko Hida

Natsuki Hanae als Taiyō Mitsuboshi
Natsuki Hanae als Taiyō Mitsuboshi

ReoNa wird den Ending-Song „Sweet Hurts“ performen, ReoNa performte bereits einige Songs für Sword Art Online Alternative Gun Gale Online.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück