Hatena Illusion – Tomohiro Matsus Light Novel bekommt Anime-Adaption

bilibili, ein chinesischer Streaming-Anbieter, kündigte am Samstag auf der Anime-Japan an, dass Tomohiro Matus Light Novel  Hatena Illusion eine Anime-Adaption bekommen wird.

Genaue Informationen gab der Anbieter aber noch nicht preis.

Hatena IllusionDie Geschichte handelt von Makoto Shinranui, einen Jungen der nach Tokyo reist um Lehrling des weltberühmten Zauberer und Freund seiner Eltern, Mamoru Hoshisato zu werden. Seit er eine Show des Magiers und seiner Frau Maive beobachtet hat, hat er davon geträumt ein Zauberer zu werden. Obwohl Tokyo von einer Serie von Einbrüchen durch einen wunderschönen weiblichen Dieb betroffen ist, freut sich Makoto, seine Kindheitsfreundin und Tochter des Magiers, Hatena (Kana) wieder zu treffen. Als er in dem Haus der Hoshisatos ankommt, einem Spukhaus, begrüßen ihn der Butler Jeeces und die Magd Emma und er ist endlich wieder mit Hatena zusammen, nur um heraus zu finden, dass die beiden gar nicht miteinander klar kommen.

Matsu startete die Light Novel 2014, die Illustrationen von Knetaro Yabuki. Durch den Tod von Matsu im Mai 2015, ist die Reihe unvollendet.

Bekannt ist der Autor insbesondere durch Mayoi Neko Overrun! und Papa no Iu Koto o Kikinasai!, die beide auch als Anime adaptiert wurden. Mayoi Neko Overrun! erschien zwischen 2008 und 2012, der Anime startete 2010. Papa no Iu Koto o Kikinasai! erschien von 2009 und 2015, der Anime startete 2012.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here