• Popkultur
Home Popkultur Anime Hunter x Hunter – KSM Anime veröffentlicht deutschen Trailer
Anzeige

Hunter x Hunter – KSM Anime veröffentlicht deutschen Trailer

Am 28. August veröffentlicht KSM Anime das erste Volume des Anime Hunter x Hunter in Deutschland. Nachdem der Publisher bereits einige Synchronstimmen vorgestellt hat, folgt nun ein deutscher Trailer.

Das erste Volume enthält die Episoden 1 bis 13 und erscheint als Digiback mit O-Card. Als Extras gibt es einen Magnet-Button, drei Spielkarten, Trailer sowie eine Bildergalerie.

Den Anime könnt ihr aktuell bei Anime Planet vorbestellen.

Mit der Synchronisation ist das Studio G&G Studios beauftragt. Das Dialogbuch schreibt Dennis Saemann, die Dialogregie führt Birte Baumgardt.

Synchronsprecher:

  • Gon – Luisa Wietzorek
  • Killua – Esther Brandt
  • Leorio – Robert Steudtner
  • Kurapika – Ann Vielhaben
  • Erzähler – Hans Bayer
  • Hisoka – Bastian Sierich
  • Mito – Silke Linderhaus
  • Netero – Gerd Kilbinger
  • Tonpa – Hans Hohlbein
  • Satotz – Olaf Reitz
  • Menchi – Fabienne Hesse
  • Buhara – David M. Schulze
  • Amori – Jan van Weyde
  • Imori – Stefan Naas
  • Umori – Ben Steinhoff
  • Beans – Marcel Mann
  • Bendot – Tom Jacobs
  • Gittarackur – Florian Hoffmann
  • Goz – Ralf Drexler
  • Hanzo – Tim Knauer
  • Johness – Rolf Berg
  • Kapitän – Bert Stevens
  • Kattsuo – Tom Raczko
  • Kiriko – Martin Bross
  • Lippo – Phil Daub
  • Leroute – Demet Fey
  • Majitani – Peter Sura
  • Nicolas – Patrick Mölleken
  • Pokkle – Benjamin Stolz

In weiteren Rollen:

  • Michael Borgard
  • Henning Bormann
  • Thorsten-Kai Botenbender
  • Tobias Brecklinghaus
  • Martin Bross
  • Vivien Faber
  • Dirk Hardegen
  • Peter Harting
  • Michael-Che Koch
  • Jochen Kolenda
  • Sibylle Kuhne
  • Jochen Langner
  • Marcel Liedko
  • Finn Ludwig
  • Stefan Mehren
  • Heiko Obermöller
  • Ferdi Özten
  • Marco Sven Reinbold
  • Wolfgang Rüter
  • Lars Schmidtke
  • Florian Seigerschmidt
  • Benjamin Simon
  • Maximilian Spitzer
  • Julia von Tettenborn

Hunter x Hunter ist ein Remake des gleichnamigen TV-Anime aus dem Jahr 1999. Studio Madhouse (u. a. Death Note) zeigte sich bei der Produktion mit verantwortlich. Ab August 2018 wird die Serie ebenfalls auf ProSieben MAXX ausgestrahlt.

Die Geschichte von Hunter x Hunter handelt von dem Jungen Gon und dessen Leben als Hunter. Hunter sind in der Welt besonders privilegierte Menschen.

Yoshihiro Togashis Manga-Vorlage Hunter x Hunter sorgt gegenwärtig mit häufigen Pausen für Wirbel. Grund dafür ist, dass Togashi an starken Schmerzen im unteren Rückenbereich leidet.

Der Manga erscheint in Deutschland bei Carlsen Manga! Die Geschichte wurde bisher in zwei TV-Anime und Filme adaptiert, die Filme sind ebenfalls von KSM Anime in Deutschland veröffentlicht worden.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück