• Popkultur
Home Popkultur Anime irodori veröffentlicht dritten Hentatsu Short-Anime
Anzeige

irodori veröffentlicht dritten Hentatsu Short-Anime

Auf dem offiziellen Twitter Account von irodori, einer Gruppe von unabhängigen Animatoren, wurde der dritte Hentatsu Short-Anime veröffentlicht. Im Tweet zum Video heißt es, dass es nur eine Fortsetzung ist.

Zusammen mit seiner Animations-Gruppe hat Tatsuki vor Kurzem einen Short-Anime namens Keifuku-san veröffentlicht. Bereits im Oktober gab Tatsuki bekannt, dass er einen Hintergrundzeichner für ein neues Projekt sucht. Nachdem Tatsuki das Disc-Release des Anime angekündigt hatte, musste der Termin aufgrund einer großen Anzahl Vorbesteller verschoben werden.

Den letzten Short-Anime veröffentlichte die Gruppe Anfang Mai. Das Video ist 33 Sekunden lang und zeigt die Mädchen wie sie in einer modernen japanischen Stadt durch verschiedene Stadtteile wandern. Dabei beobachten sie einige Fabelwesen. Außerdem besuchen sie die Hundestatuen des Kaiko Schreins in der Nähe der Nakano Station.

Quelle Ota-Suke

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück