• Popkultur
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home Popkultur Anime Japanische Kinocharts - I Want to Eat Your Pancreas startet auf Platz...
Anzeige

Japanische Kinocharts – I Want to Eat Your Pancreas startet auf Platz 10

Am Samstag startete die Anime-Adaption von Yurou Suminos Novel I Want to Eat Your Pancreas (Kimi no Suizo o Tabetai) in den japanischen Kinos. In den japanischen Kinocharts stieg der Film auf Platz 10 ein.

Insgesamt spielte der Film 106.999.080 Yen (ca. 829.456 Euro) an seinem Startwochenende ein.

Der Film wurde bereits am 24. Juli für einige Fans aufgeführt. peppermint anime kündigte auf der AnimagiC 2018 an, dass der Film auf dem Akiba Pass Festival 2019 gezeigt wird.

Die Geschichte der Novel wird aus der Sicht eines unbenannten Protagonisten erzählt, der eines Tages ein Tagebuch in einem Krankenhaus findet. Dieses gehört seiner Klassenkameradin Sakura Yamauchi und offenbart, dass sie schwer an ihrer Bauchspeicheldrüse erkrankt ist und nur noch ein paar Monate zu leben hat. Der Protagonist verspricht, Sakuras Geheimnis für sich zu behalten. Trotz ihrer völlig entgegengesetzten Persönlichkeiten entscheidet er sich, Sakuras letzte Lebensmonate an ihrer Seite zu verbringen.

Die zweite Realfilm-Adaption von Gintama bleibt in seiner dritten Woche auf den zweiten Platz der Charts. Für den Film sind mittlerweile 1.88 Millionen Tickets verkauft worden. Damit spielte Gintama 2 mittlerweile 2.439.699.300 Yen (18.929.626 Euro) ein.

The Seven Deadly Sins the Movie: Prisoners of the Sky hat in der dritten Woche die Top 10 verlassen. Der Film spielte mittlerweile 549.019.700 Yen (ca. 4.259.708 Euro) ein.

Der Film erzählt eine eigene Geschichte, die von Nakaba Suzuku, dem Mangaka des Original-Manga, geschrieben wurde. Für Deutschland kündigte peppermint anime auf der AnimagiC 2018 an, dass der Film auch in Deutschland in die Kinos kommen wird.

In den Mini-Kinocharts ist weiterhin Non Non Biyori Vacation auf den ersten Platz. Der Film startete am 25. August. Weiterhin auf Platz 2. ist der erste der OVA-Reihe von Prince of Tennis .

Quelle: Eiga-com

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück