JoJo’s Bizarre Adventure: Golden Wind – Coda performt Opening-Song des Anime

Auf der offiziellen Webseite des Anime JoJo’s Bizarre Adventure: Golden Wind wurde gestern bekannt gegeben, dass der Sänger Coda den Opening-Song „Fighting Gold“ performen wird.

Der Song wird von Neko Oikawa geschrieben und Toshiyuki Omori komponiert die Musik.

JoJo’s Bizarre Adventure: Golden Wind wird am 5. Oktober im japanischen TV starten. Die erste Episode wurde bereits am 5. Juli im Rahmen eines Fan-Events in Tokyo und auf der Japan Expo in Paris gezeigt.

Die Geschichte führt die Story der vorherigen Staffel von Jojo’s Bizarre Adventure fort, als Jotaro Koichi fragt, ob sie nach Nales fliegen und eine Person namens Haruno Shiobana untersuchen sollen. Doch der richtige Name von Haruno ist Giorno Giovanna. Die Geschichte erzählt, wie es Giorno gelang an die Spitze der Passione Mafia zu gelangen und die Gruppe in ehrenwerte Diebe zu verwandeln.

Der Original-Manga erschien von 1992 bis 1995 im Weekly Shonen Jump Magazin und wurde auch als Anime adaptiert. Der erste TV-Anime erschien 2012 und adaptiert die ersten beiden Teile des Manga. Part 3 erschien als Anime 2014 und 2015. JoJo’s Bizarre Adventure: Diamond Is Unbreakable ist der vierte Teil des Manga. Part 4 spielt in S City der M-Präfektur in Japan. Die Story folgt den Missgeschicken von Josuke Higashikata. In Deutschland lief der Teil bei Crunchyroll als Simulcast.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück