• Popkultur
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home Popkultur Anime Kabaneri of the Iron Fortress - Film demnächst bei Netflix
Anzeige

Kabaneri of the Iron Fortress – Film demnächst bei Netflix

Verfügbar ab 13. September

Netflix veröffentlichte eine Katalog-Seite für den Anime-Film Kabaneri of the Iron Fortress: The Battle of Unato. Der Film soll laut Netflix ab dem 13. September verfügbar sein.

Netflix bezeichnet den Film als „Netflix Original“.  In Japan startete der Film im Frühjahr 2019 und legt den Fokus auf den Charakter Mumei. Die Geschichte spielt ein halbes Jahr nach dem TV-Anime und ist laut DMM Games kein Spinoff, sondern eine Fortsetzung.

Kabaneri of the Iron Fortress von Kazé lizenziert

Erst im Februar kündigte Kazé an, dass die Anime-Serie, die bisher bei Amazon Prime Video verfügbar war, in Deutschland auf Disc erscheinen wird.

Der TV-Anime startete im April 2017 in Fuji TVs Noitamina-Programmblock und bei Amazon als Simulcast.

Die Geschichte spielt auf der Insel Hinomoto, auf der sich Menschen in Festungen verschanzt haben. Sie kämpfen gegen Zombie-ähnliche Wesen mit Stahlherzen – Kabane genannt. Zwischen diesen Festungen fahren gepanzerte Lokomotiven, die man Hayajiro nennt.

Der Anime entstand unter der Regie von Tetsuro Araki bei Wit Studio (Attack on Titan), das Drehbuch schrieb der Code-Geass-Schöpfer Ichiro Okouchi. Haruhiko Mikimoto (Gunbuster) war dabei für das Charakterdesign und Hiroyuki Sawano (Attack on Titan) für die Musik verantwortlich.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück