Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Kazé veröffentlicht den Reboot-Anime zu "Captain Tsubasa" auf Disc

Fußball-Fans können sich auf den Frühjahr 2020 freuen

Kazé veröffentlicht den Reboot-Anime zu „Captain Tsubasa“ auf Disc

Der Sport-Anime „Captain Tsubasa“ beweist bereits seit Jahren, dass ein Fußball-Spiel auch gern einmal länger als 90 Minuten dauern kann. Trotzdem kleben die Zuschauer am Bildschirm und erleben die Dramen rund um Sieg und Niederlage immer wieder mit.

Im Jahr 1983 erschien der erste Anime rund um den Fußballer Tsubasa Ozora, der Mitte der 1990-er Jahre auch hierzulande über den Fernseher flimmerte und von den Anime-Fans begeistert aufgenommen wurde.

Captain Tsubasa wieder auf Deutsch

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 wurde die 52-teilige Serie erneut adaptiert, wobei die Handlung wesentlich dynamischer ausfiel als bei der ersten Serie. Diese neue Version „Captain Tsubasa“ soll ab Ende Januar auch hierzulande im Heim-Kino laufen. Kazé veröffentlicht die Reihe voraussichtlich ab dem 28. Januar auf insgesamt vier Discs, sowohl als Blu-ray als auch als DVD.

Lesen sie auch:
Kazé kündigt Disc-Rlease von Wise Man's Grandchild und zwei weiteren Anime an

Die Karriere-Geschichte des Schülers Tsubasa Ozora begeistert seit jeher die Anime-Fans, egal ob Fußball-begeistert oder nicht. Nachdem der Schüler mit seinen Eltern in die Stadt Nankatsu gezogen ist, führt Tsubasas erster Weg zur Fußball-Mannschaft seiner Schule. Mit seinen Freunden schafft es der begeisterte Spieler schon bald zur Landesmeisterschaft. Dort muss sich die Mannschaft gegen verschiedene andere starke Gegner durchsetzen, die alle mit ihren eigenen Geschichten und Techniken darauf warten, ebenfalls den Pokal hoch zu halten. Ob sich Tsubasas Team durchsetzen kann, erfahren die deutschen Fans bald.

Captain Tsubasa 2018
Reboot des Klassikers Bild: YOICHI TAKAHASHI / SHUEISHA / CAPTAIN
TSUBASA COMMITTEE

Seit Jahrzehnten ein Hit

Der ursprünglich Sport-Anime „Captain Tsubasa“ umfasste 128 Episoden und adaptierte das erste Mal den gleichnamigen Original-Manga aus der Feder von Yoichi Takahashi. Bis heute zählt die Manga-Reihe zu den Top 20 der am meisten verkauften Manga aller Zeiten. 1995 strahlte RTL II die Reihe das erste Mal in Deutschland aus.

Die Adaption zur Fußballweltmeisterschaft belebte die Leidenschaft für Fußball-Anime wieder neu, was auch an den dramatischen Wendungen und der mitreißenden Action des Reboots lag. Vor allem neue Animationstechnik sorgte für ein völlig neues Anime-Erlebnis. Die neue Adaption von Captain Tsubasa entstand bei David Production („JoJo’s Bizarre Adventure“) unter der Regie von Toshiyuki Kato („Fullmoon o Sagashite“). Das Drehbuch stammte aus der Feder von Atsuhiro Tomioka („Inazuma Eleven“).

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige