• Popkultur
  • Podcast
Home Popkultur Anime Kemono Friends Regisseur veröffentlicht Keifuku-san Short-Anime
Anzeige

Kemono Friends Regisseur veröffentlicht Keifuku-san Short-Anime

Tatsuki, der Regisseur von Kemono Friends, veröffentlichte im August einen Teil eines Short-Anime, im Oktober folgte ein weiterer Teil.

Viel sagte er allerdings nicht zu dem Projekt, doch nun veröffentlichte Tatsuki die komplette Version seines Keifuku-san Short-Anime.

Der Anime entstand zusammen mit der Animationsgruppe Irodori, Yukari Hanamori übernahm die Synchronisation, Kurenai 88 und Toshifumi Tsuzuki arbeiteten am Sound.

Keifuku-san zeigt ein Mädchen in einer Dirigentenuniform und einen flüsternden und fliegenden Mantarochen, die auf die Ankunft eines riesigen Zuges in einem Bahnhof mit einem gekippten Torri (ein Tor, das in traditioneller japanischen Architektur gebaut wird und als Eingangstor eines Schreins dient) warten. Der Name Keifuku besteht aus den Kanji-Zeichen für “gekippt” oder “geneigt” und “viel Glück”.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück