King of Prism – zwei neue Teaser veröffentlicht

Während der Manga zu King of Prism dem Ende entgegen geht, wurden zwei neue Trailer für den Kino-Film und das Smartphone-Game veröffentlicht.

Am Freitag veröffentlichte Avex Picture ein neues Video zu King of Prism: Pride the Hero. Dieses zeigt den Charakter Louis Kisaragi bei seiner Prism Show. Dazu ist das Lied “Pride” zu hören. Bei diesem kurzen Film handelt es sich um Szenen, die so im Film King of Prism: Pride the Hero nicht enthalten sind. Der Movie kam gestern in die japanischen Kinos.

Gleichzeitig stellte Avex einen Teaser zum King of Prism Rush Smartphone-Spiel online. Das Rythmus-Game ist sowohl für iOS als auch Android geplant und soll noch in diesem Sommer an den Start gehen. Der Film enthält neben bereits bekannte Charakter-Songs einige neue Titel.

Der Manga KING OF PRISM ~Over The Rainbow!~ von Moca Ayatsuki, der in Shogakukans Cheese!-Magazin läuft, endet mit der August-Ausgabe. Das Heft erscheint am 24. Juni. Der Manga, der auf dem Film King of Prism by Pretty Rhythm basiert, startete im Januar 2016. Der nächste Print-Band des Manga wurde ebenfalls am Freitag in Japan veröffentlicht.

Masakazu Hishida, der schon bei verschiedenen Projekten Pretty Rhythm Regie führte, kehrt erneut zu Tatsunoko Production zurück. Jou Aoba, der für die Koordination der Episoden bei Pretty Rhythm Aurora Dream verantwortlich war, schreibt das Drehbuch. Die Charakterdesigns stammen auch dieses Mal von Mai Matsuura.

Die Sprecher des Haupt-Cast aus King of Prism by Pretty Rhythm übernehmen im Film erneut ihre Rollen. Der neue Charakter George Takadanobaba wird von Tomokazu Sugita gespielt.

King of Prism: PRIDE the HERO
King of Prism: PRIDE the HERO

Die Geschichte beginnt als Shin Ichijo zusammen mit sieben weiteren Studenten in die Edel Rose Akademie eintritt. Sie alle wollen die nächsten Prism-Stars werden. Im Hintergrund plant Jin Norizuki, die schwarze Rose, das Ende der Schule. Um Edel Rose zu retten, gehen drei Figuren eigene Wege. Koji verschlägt es nach Hollywood, wo er Produzent für Filmmusik wird. Kazuki kehrt zu seinen Ursprüngen zurück und befasst sich mit Street-Styles. Hiro hingegen unterzieht sich einer speziellen Ausbildung, um seine Fähigkeiten weiter zu verbessern. Diese drei tauchen im wieder als Prism-Stars auf.

Gleichzeitig erweitern immer mehr neue Charaktere die Story. Den Höhepunkt stellt in diesem Zusammenhang der Prism-King-Cup da. Welcher der Jungen schafft es sich die Krone des Prism King aufzusetzen?

Spiel-Hersteller Tomy Takara und Game-Entwickler syn Sophia entwickelten 2010 das Arcade-Spiel Pretty Rhythm Mini-Skirt und legt damit den Grundstein für ein umfassendes Franchise. Das ursprüngliche Spiel richtete sich vor allem an Grundschul-Mädchen und ist eine Mischung als Tanzen, Singen, Mode und Eiskunst-Laufen. Inzwischen sind vier Anime Serien und mehrere Filme zu Pretty Rhythm und King of Prism erschienen.

Quelle: Mantan-Web

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here