• Popkultur
Home Popkultur Anime Kinostart von Aragne no Mushikago angekündigt!
Anzeige

Kinostart von Aragne no Mushikago angekündigt!

Die Macher gaben den Kinostarttermin des originalen Horror-Anime-Films Aragne no Mushikago bekannt. Ab 18. August 2018 läuft der Film in den japanischen Kinos.

Die Geschichte spielt in einem riesigen Wohngebäude – ein Ort, der dafür bekannt ist, dass dort Geister wohnen. Eine 18-jährige weibliche Oberschülerin namens Rin betritt das Gebäude und wird mit seltsamen Ereignissen konfrontiert. Rin versucht, die Wahrheit dahinter aufzudecken.

Saku Sakamoto führt in dem Projekt Regie und ist sowohl für das Konzept als auch das Drehbuch verantwortlich. Zudem produziert er die Animation und Musik. Der Regisseur und Autor Osamu Fukutani überschaut die Produktion. Kana Hanazawa verleiht in dem Film der Protagonistin Rin ihre Stimme.

Das Projekt wurde teilweise über die Crowdfunding-Plattform Makuake finanziert. So erhöhte sich der Wert auf ¥ 2.000.000, die man binnen 30 Tage erreichen wollte. Bis zum 31. Oktober 2017 lief ebenso eine Kickstarter-Kampagne, um eine englische Version zu finanzieren, die ihr Ziel von 4000$  mehr als überschritten hatte.

Zum Cast gehören:

  • Ayana Shiramoto als Nasuha
  • Yousuke Itou als Tokiyo
  • Fukujuro Katayama als Schamane Saion
  • Shogo Batori als Mikaya

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück