Anzeige
HomePopkulturAnimeKSM Anime lizenziert "The Deer King"

Der beliebte Anime Overlord wird fortgesetzt

KSM Anime lizenziert „The Deer King“

Schon sehr bald startet der Film „Belle“ von Regie-Legende Mamoru Hosoda in den deutschsprachigen Kinos. Jetzt kündigte KSM Anime einen weiteren Film an, auf den sich die Zuschauer noch in diesem Jahr freuen können. „The Deer King“ soll bereits Mitte September in Deutschland und Österreich in den Kinos laufen.

Anzeige

In dem Land, in dem die Protagonisten Van und das junge Mädchen Yuna leben, grassiert bereits seit längerem eine furchtbare Krankheit. Diese sorgt dafür, dass das sowieso schon karge Leben der Menschen noch schwieriger wird. Van arbeitet in einer Salzmine, in der auch Yuna mithelfen muss. Als die Mine von Wildhunden angegriffen wird, sind die beiden die einzigen Überlebenden. Ein einfaches Leben auf dem Land ist aber weder Van noch Yuna vergönnt.

KSM Anime verspricht weiteres Kino-Erlebnis

Der zwielichtige Mediziner Hossal ist sich sicher, dass das Blut beider der Krankheit ein Ende setzen kann. Plötzlich finden sich die beiden fast Fremden in einer Situation wieder, in der sie nicht nur um ihr Überleben kämpfen müssen. Sie finden sich in einem Spiel wieder, das größer ist, als sie beide und dessen Ende noch völlig offen ist …

LESEN SIE AUCH:  KSM gibt erste Synchronsprecherin zum Anime-Film „BELLE“ bekannt

„The Deer King“ basiert auf einem gleichnamigen Fantasy-Roman und wurde im Studio Production I.G, („Ghost in the Shell“, „Haikyuu!“,“ Neon Genesis Evangelion: Death & Rebirth“) umgesetzt. Die Regie führte Masashi Ando, der bereits mit Großmeistern wie Hayao Miyazaki und Makoto Shinkai zusammengearbeitet hat. Als Animation- und Charakterdesigner war er an Anime wie „Your Name“, „Prinzessin Mononoke“ oder „Chihiros Reise ins Zauberland“ beteiligt. „The Deer King“ startete im Februar in den japanischen Kinos, wo der Film für seine Qualität und sein außergewöhnliches optisches Design gefeiert wurde.

Fan-Lieblinge „Overlord“ geht ebenfalls weiter

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Anzeige

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Lange fragten die deutschen „Overlord“-Fans nach einer Fortsetzung der auch hierzulande äußerst beliebten Isekai-Reihe. KSM Anime konnte sich jetzt auch die Rechte für die mittlerweile vierte Staffel des Anime sichern. Geplant ist eine Veröffentlichung in gewohnter Qualität mit deutscher und japanischer Tonspur. Wie man KSM kennt, werden sich die Fans auch wieder über das eine oder andere Extra freuen können.

Gleichzeitig kündigte KSM Anime auch eine Veröffentlichung der Reihe im Stream an. Ab Juli soll der Simulcast, parallel zum Release in Japan, hierzulande legal bei aniverse angeschaut werden können. Wer den genauen Veröffentlichungstermin nicht verpassen möchte, sollte die Webseite von Anime Planet im Auge behalten, damit man sich sein Volume gleich sichern kann.

Overlord IV
Overlord IV Bild: Kugane Maruyama, PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/ OVERLORD4PARTNERS / KM,K/OL4P
Anzeige
Anzeige