Anzeige
HomePopkulturAnimeKSM Anime veröffentlicht "Belle" als Ultimate Edition auf Blu-ray und DVD

Vorbestellungen sind ab sofort möglich

KSM Anime veröffentlicht „Belle“ als Ultimate Edition auf Blu-ray und DVD

Kurz nachdem Mamoru Hosodas neuester Anime-Hit „Belle“ hierzulande in den Kinos gestartet ist, kündigte KSM bereits die Veröffentlichung des bildgewaltigen Anime für zu Hause an. Der Film erscheint sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray in einer limitierten Ultimate Edition. Offizieller Verkaufsstart ist am 21. Juli, Vorbestellungen sind ab sofort möglich.

Anzeige

Nachdem die erste Gruppe an Fans den Film schon am Donnerstag gesehen hat, bekommen alle anderen am Sonntag noch einmal die Chance, „Belle“ in ausgewählten Kinos zu schauen. Wer bis dahin keine Zeit hatte, muss sich bis zum Juli gedulden. Allerdings wird man für das Warten dann auch ordentlich von KSM entschädigt. Denn sowohl die Blu-ray als auch die DVD-Version bestehen jeweils aus vier Discs.

„Belle“ in 4K und Dolby Surround

Neben dem Film können sich die Fans auf insgesamt sechs Stunden Bonus-Material freuen. Darunter sind Interviews, ein Blick hinter die Kulissen der Produktion von „Belle“ und vieles mehr. Wer sich für die Blu-ray-Version entscheidet, kann sich den Anime dann sogar in 4k-Qualität mit besonders hochwertigen Sound ansehen. Dadurch sollen sowohl die opulenten Farben als auch der musikalische Aspekt unterstrichen werden.

LESEN SIE AUCH:  KSM hält bei jeder Blu-ray-Bestellung von „Mila Superstar“ einen Bonus bereit

Die Blu-ray-Edition ist auf 4.444 Exemplare limitiert, die DVD auf 555. Alle enthalten die vier Discs in einer veredelten Hardcover-Box. Ein sechsseitiges Digipack sorgt dafür, dass die Discs sicher verpackt sind. Ein beiliegendes Zertifikat gibt Auskunft darüber, welche Nummer man sich sichern konnte. Der Soundtrack liegt ebenfalls bei. Es gibt sowohl ein Booklet zum Film als auch eines mit den Songtexten. Fünf 3D-Lenticular und 3 Artcards gehören ebenfalls zum Paket, genauso wie ein Magnet und ein Kinoposter.

Zeitlose Geschichte neu erzählt

Eine Geschichte wie „Belle“ braucht einen entsprechenden Rahmen, den bietet das Release für zu Hause auf jeden Fall. Wer sich den Anime auf der großen Leinwand ansehen möchte, hat heute noch einmal spontan die Gelegenheit. Mehr als 300 Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz zeigen den Anime in seiner ganzen Schönheit und in Dolby Surround.

Anzeige

Die Geschichte von „Der Schönen und dem Biest“ gehört international zu den beliebtesten Märchen. Regie-Genie Mamoru Hosoda versetzt die Story in die digitale Welt des Internets und verarbeitet dabei auch moderne Aspekte, wie Cybermobbing oder Ausgrenzung gegenüber Menschen, die man eigentlich nicht kennt. Unterlegt mit wunderschönen Bildern, bietet Belle jede Menge gute Unterhaltung, sowohl auf der großen Leinwand als auch schon bald im Heimkino.

Belle erscheint als Edel-Disc-Version
Bild: Studio Chizu / Koch Films
Anzeige
Anzeige