Anzeige
HomePopkulturAnimeKSM kündigt "Shikizakura" an

Auch die "Monster-Rancher"-Fans sind gefragt

KSM kündigt „Shikizakura“ an

Nachdem KSM bereits im Dezember 2020 die deutschen Fans mit der Ankündigung erfreut hatten, dass man sich die deutschen Rechte für den Anime „Monster Rancher“ gesichert hat, rückt das Release, das für den Dezember 2021 geplant ist, langsam in greifbare Nähe.

Anzeige

Mit „Shikizakura“ schickt der Publisher außerdem ab Oktober einen weiteren neuen Anime ins Rennen. Das Land Shikizakura liegt zwischen der Welt der Lebenden und der Geister. Dort soll ein Ritual stattfinden, dass die Menschheit rettet.

Wieder einmal die Welt retten

Der Schüler Kakeru Miwa wird Zeuge deines Kampfes zwischen einem Yoroi und einem Oni. Während die Yoroi moderne Technologie und alte Geheimnisse verbindet, können die Oni von Menschen Besitz ergreifen und sich somit an diese Welt binden.

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Anime News: Im Gespräch mit KSM Anime

Mithilfe eines Yoroi greift auch Kakeru in den Kampf gegen die Oni ein. Gleichzeitig möchte er die hübsche Ouka beschützen, denn deren Schicksal ist dem der Erde verbunden. Aber kann Kakeru es wirklich schaffen, Ouka und diese Welt zu beschützen? Die Antwort gibt Shikizakura, das im Oktober 2021 sowohl im Stream bei aniverse starten wird. Ob und wann es ein Release auf Disc gibt, steht bisher noch nicht fest.

Der Anime entstand unter Regie von Gou Kurosaki und Shinya Sugai beim Studio Sublimation. Naruki Nagakawa übernahm die Produktionsleitung und die Serienkomposition, während Manabu Nakatake für das Charakterdesign verantwortlich zeichnet.

Anzeige

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

KSM lässt Fans entscheiden

Anzeige

Eigentlich sollte der beliebte Anime „Monster Rancher“ bereits durch die deutschen Wohnzimmer flimmern, allerdings musste das Release auf den Dezember verschoben werden. „Monster Rancher“ entstand unter der Regie von Hiroyuki Yano beim Studio TMS Entertainment. In Japan lief die Serie als „Monster Farm: Enbanseki no Himitsu“ und „Monster Farm: Legend e no Michi“. Insgesamt umfasst sie 73 Episoden, die hierzulande im Fernsehen auf RTL II und FOX KIDS lief.

Passend zum Deutschland-Starte des Anime plant KSM exklusives Merchandise für die Fans bereitzustellen. Was genau das ist, darüber lässt der Publisher jetzt die Fans abstimmen. Im Zuge einer Online-Abstimmung sollen die Artikel gewählt werden, die die Fans dann mit nach Hause nehmen können. Die Palette reicht von Buttons und Postern bis hin zu Trinkflaschen und Einkaufstaschen oder Plüschtieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inhalt laden

Anzeige
Anzeige