Anzeige
HomePopkulturAnimeKyoto Film kauft All Nippon Entertainment Works

Kyoto Film kauft All Nippon Entertainment Works

Das in Kyoto ansässige Unternehmen Future Venture Capital hat am Mittwoch angekündigt, dass es eine 99,65 Beteiligung an All Nippon Entertainment Works erworben hat.

Anzeige

Die Anteile kaufte das Unternehmen von der Innovation Network Corp. Japan. Future Venture Capital erklärte, dass es geplant ist Remakes von japanischen Produktionen für den globalen Markt zu produzieren.

All Nippon Entertainment Works wurde im Oktober 2011 gegründet. Die Firma Innovation Network Corp. investierte über 6 Milliarden Yen (ca. 48.164-930 Euro) in die Firma. ANEW ist ein Joint Venture zwischen der japanischen Filmindustrie und einigen Firmen in Hollywood mit dem Ziel, Anime und Filme für den globalen Markt zu produzieren.

ANEWS kündigte bisher eine Gaiking, Soul Reviver, 6000: Rokusen und Tiger & Bunny Hollywood-Adaption an.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige