Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime LEONINE veröffentlicht Anime zu "Die Walkinder" als Komplettbox

Die Komplettbox erscheint im September

LEONINE veröffentlicht Anime zu „Die Walkinder“ als Komplettbox

Seit März 2018 erscheint der Manga „Die Walkinder“ bei Carlsen Manga, jetzt holt der Publisher LEONINE den 12-teiligen Anime zum Manga von Abi Umeda nach Deutschland. Die eindringliche Geschichte erscheint in einer Komplettbox am 11. September.

Im Sandexil-Zeitalter leben die Menschen in einer friedlichen Gemeinschaft auf der Insel MudWhale. Allerdings erweist sich diese Welt als sehr limitiert und abgeschirmt und ohne Kontakt zur Außenwelt. Die Gemeinschaft spaltet sich in zwei Lager, die normalen Menschen und die sogenannten „Markierten“, Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die das mythische „Thymia“ wirken können.

Auch Chakuro ist ein solcher „Markierter“. Der Junge entdeckt eines Tages ein altes Kriegsschiff, das nicht so verlassen ist, wie es auf den ersten Blick aussieht. Auf dem Schiff trifft Chakuro auf die geheimnisvolle Lykos. Welche Konsequenzen dieser Kontakt zur Außenwelt für die abgeschlossene Welt von MudWhale hat, kann der Junge noch nicht wissen. Führt seine Entdeckung seine Heimat in eine bessere Zukunft oder in den Untergang, das bleibt abzuwarten.

Walkind mit mysteriöser Geschichte
Der Weg in die Zukunft Bild: Abi Umeda (Akitashoten) / Children of the Whales Film Partners

Die Erfolgsgeschichte der Walkinder

Abi Umedas Manga „Die Walkinder“ („Kujira no Kora wa Sajō ni Utau“) umfasst in Japan aktuell 17 Bände. Hierzulande veröffentlicht Carlsen Manga die Reihe, deren 11. Band im April 2020 erschienen ist.

„Die Walkinder“ spielt in einer postapokalyptischen Welt, die sich in ihrer Isolation eingerichtet hat. Erst der Ausbruch des Protagonisten Chakuro führt dazu, dass sich die eingefahrenen Bahnen wieder ändern, mit teils dramatischen Konsequenzen. Für ihren Fantasy-Manga erhielt Abi Umdea 2017 eine Nominierung für den renommierten Tezuka Osamu Cultural Prize, im selben Jahr entschied J.C. Staff („Angels of Death“) die Story in einem Manga umzusetzen.

Mehr zum Thema:
Die Walkinder mit Deutscher Synchronisation neu bei Netflix

Die Regie übernahm Kyohei Ishiguro, der seinen Sinn für emotionale Geschichten bereits bei Produktionen wie „Shigatsu Wa Kimi No Uso – Sekunden in Moll“ bewies. Auch Michiko Yokote („Yamada-kun and the Seven Witches“) trug als Storylinerin dazu bei, die Dramatik der Reihe entsprechend herauszuarbeiten. Unterstützt wurde sie dabei von Toshiharu Mizutani („Danmachi – Is it Wrong to Try to Pick up Girls in a Dungeon?“), der die künstlerische Leitung übernahm.

Aufwendiges deutsches Release

Die deutsche Synchronisation übernahm das Studio SDI Media Germany („Violet Evergarden“), das unter anderem erfahrene Sprecher wie Felix Mayer („your name. – Gestern, heute und für immer„) und Anna Ewelina („Death Parade“) für die beide Hauptrollen Chakuro und Lykos wählte.

LEONINE veröffentlicht „Die Walkinder“ am 11. September in einer Komplettbox auf DVD oder Blu-ray. Außerdem verspricht der Publisher einige Extras, so können sich die deutschen Fans über ein 32-seitiges Booklet freuen, das einen Blick hinter die Kulissen der Serienproduktion wirft. Zwei OVA-Specials werden ebenfalls auf den Discs enthalten sein, in Originalsprache mit Untertitel. Des Weiteren runden Musikvideos, Making-ofs und textfreie Versionen des Opening und Endings das Angebot ab.

Die Walkinder by LEONINE
LEONINEs Komplettbox Bild: Abi Umeda (Akitashoten) / Children of the Whales Film Partners

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige