Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime „Lord El-Melloi II’s Case Files {Rail Zeppelin} Grace note” im Simulcast bei...

Es werden ab Juli mysteriöse Fälle bei WAKANIM gelöst.

„Lord El-Melloi II’s Case Files {Rail Zeppelin} Grace note” im Simulcast bei WAKANIM

Wie der deutsche Video-on-Demand Publisher WAKANIM am Freitag bekannt gab, hat man sich die Simulcast-Lizenz zum Mystery-Anime Lord El-Melloi II’s Case Files {Rail Zeppelin} Grace note gesichert.

Der Mystery-Anime wird in der Sommer-Season ab Samstag, 6. Juli um 18:30 Uhr im Simulcast bei WAKANIM laufen.

Die Serie, die ein Spin-Off zum Fate-Franchise ist, basiert auf einer Light Novel mit dem gleichen Namen. Die Geschichte erzählt von Waver Velvet, einem Jungen der an der Seite des Königs Iskandar während den Geschehnissen in Fate/Zero kämpfte. Etliche Zeit ist vergangen und der groß gewordene Waver hat nun den Namen Lord El-Melloi angenommen. Mit diesem Namen stellt er sich zahlreichen magischen und mystischen Fällen im Uhrenturm, dem Mekka aller Magier.

Bild: Type-Moon/LEMPC

Lord El-Melloi II’s Case Files {Rail Zeppelin} Grace note wird beim Animestudio TROYCA (Re:Creators) produziert. Das Drehbuch wird von Ukyo Kodachi geschrieben, die Regie übernimmt Makoto Kato. Die Musik wird von Yuki Kajiura (Sword Art Online, Demon Slayer) komponiert.

Quelle: WAKANIM

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here