Love Live! Sunshine!! – TV-Start der zweiten Staffel bekannt gegeben

Die zweite Staffel des Anime startet am 7. Oktober

Love Live! Sunshine!!
Love Live! Sunshine!!

Die offizielle Webseite des Franchise Love Live! gab gestern bekannt, dass die erste Folge der zweiten Staffel des Anime Love Live! Sunshine!! am 7. Oktober ausgestrahlt wird. Gleich drei japanische Fernsehsender zeigen die Episode kurz hintereinander.

Kurz darauf erfolgt eine weitere Ausstarahlung auf zwei weiteren Sendern. Nur drei Tage später folgen noch weitere Kanäle, mit TVQ Kyushu Broadcasting ist auch eine Streamingplattform dabei.

Vor dem TV-Start des Anime ist ein Special geplant. Dieses stimmt die Fans am 30. September auf die neue Staffel Love Live! Sunshine!! ein. Die Sender Tokyo MX, Sun TV, KBS Kyoto und BS11 zeigen das Fernsehspecial. Dieses erscheint parallel auch im Stream.

Die erste Staffel Love Live Sunshine!! ging im Juli 2016 an den Start. KSM plant das deutsche Release für den 29. September. Der Anime lief unter anderem auch bei Crunchyroll im Simulcast. Nachdem die erste Ankündigung für das Projekt bereits im Februar 2015 veröffentlichte wurde, mussten sich die Fans noch eine Weile gedulden. Erfreulicherweise ging es mit der neuen Staffel diesmal wesentlich schneller.

Die drei zentralen Themen des Anime lassen sich unter „Teilhabe der Fans“, „μ inspiriert“ und „Setting zwischen Stadt bis Meer“ zusammenfassen. Den Namen der Gruppe Aquors legten  die Fans vorher per Abstimmung fest.

2010 riefen die Animestudios Sunrise und Lantis sowie das Dengeki G Magazin von ASCII Media Works das Love Live! Franchise als Projekt ins Leben. Das Besondere daran ist, dass die Fans die ultimative Entscheidungsgewalt über die Entwicklung der fiktiven Idole haben sollten. Diese können immer wieder per Abstimmung auf das Franchise Einfluss nehmen.

Das erste von Love Live! inspirierte Anime-Projekt erschien 2013, dem 2014 direkt eine weitere Staffel folgte. Der erste Anime-Film Love Live! The School Idol Movie kam im Juni 2015 in die japanischen Kinos.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here