• Popkultur

Anzeige

Mamoru Hosodas Anime-Film Mirai für Golden Globe nominiert

Gestern kündigte die Hollywood Foreign Press Association an, dass Mamoru Hosodas Anime-Film Mirai in der Kategorie Animated für einen Golden Globe nominiert wurde.

Damit gesellt sich der Film zu Incredibles 2, Spider-Man: Into the Spider-Verse und Isle of Dogs, die ebenfalls nominiert wurden.

Mirai feierte im Mai auf dem Filmfestival in Cannes seine Weltpremiere. Regulär läuft der Film seit 20. Juli in den japanischen Kinos. Mittlerweile spielte der Film 2.634.550.770 Yen (ca. 20.249.350 Euro) ein. In Deutschland wurde der Film im Rahmen des 26. Filmfests in Hamburg uraufgeführt.

Die Geschichte handelt von einer Familie, die in einem kleinen Haus in einer dunklen Ecke einer Stadt lebt. Als Kun-chan, der Sohn der Familie, eine kleine Schwester namens Mirai bekommt, ist er überwältigt von den vielen Erlebnissen, die er zum ersten Mal durchlebt. Er glaubt, dass seine neue Schwester ihm die Liebe seiner Eltern stiehlt. Inmitten all der Geschehnisse, trifft er auf eine ältere Version von Mirai, die aus der Zukunft gekommen ist.

Die Regie führt Hosoda selbst in seinem Studio Chizu. Er hat auch das Drehbuch geschrieben. Hiroyuki Aoyama ist für die Animation zuständig und Yohei Takamatsu und Takashi Omori arbeiten als Art-Director an dem Film mit.

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Stadtbus in Kobe überfährt mehrere Fußgänger

Ein öffentlicher Bus in Kobe überfuhr am Sonntag einen Fußgängerüberweg in der Nähe eines großen Bahnhofs. Dabei wurden zwei Menschen getötet und sechs weitere...

J-Village-Station feiert in Fukushima seine Eröffnung

Allmählich erholt sich Fukushima nach der nuklearen Katastrophe 2011. Fast alle evakuierten Orte sind wieder bewohnbar und die Menschen kommen zurück. Die Regierung versucht...

Auch interessant

50-Euro-Einkaufsgutschein für Wanamour.de zu gewinnen

Da heute Ostern ist, haben wir auch ein kleines Geschenk für euch. Mit etwas Glück könnt ihr einen 50-Euro-Einkaufsgutschein für den Onlineshop Wanamour.de gewinnen.Wanamour...

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Naruto-Themenpark in der Präfektur Hyogo eröffnet

Im November wurde der Naruto und Boruto Themenpark angekündigt, der nun seine Tore für die Besucher geöffnet hat.Der neue Parkabschnitt “NARUTO & BORUTO SHINOBI-ZATO”,...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück