Megumi Ogata spricht Shinji Ikari in neuen Folgen des Anime Shinkalion

In den letzten Monaten entwickelte sich die Handlung des Science-Fiction-Mecha-Anime Shinkalion immer mehr in Richtung Neon Genesis Evangelion. Ursprünglich zeigte der Anime nur eine Referenzepisode, um das Evangelion Franchise in die Story einzubauen. Diese Folge erschien im Mai 2018. Im Oktober brachte Takara Tomys Spielzeuglinie Shinkalion einen Spielzeugzug inspiriert vom 500 Type EVA heraus.

Nach der Mai-Episode entschieden die Macher von Shinkalion, dass die Hommage an Neon Genesis Evangelion weitergeht. In der 31. Folge der Serie taucht deswegen der Evangelion-Protagonist Shinji Ikari auf. Das japanische Fernsehen strahlt die Episode am elften August erstmals aus. Die Synchronsprecherin Megumi Ogata, die Shinji in der ursprünglichen Serie ihre Stimme lieh, übernimmt die Rolle in Shinkalion.

Ogata selbst ließ durchblicken, dass sie erst davon ausging, dass ein anderer die Rolle des Shinji im Anime bekommt, da sie noch kein entsprechendes Angebot vorliegen habe. Dies erhielt sie kurze Zeit später und erklärte sich gern bereit im Anime mitzuwirken. Obwohl sie plante den Shinji in Shinkalion als erwachseneren Charakter darzustellen, passte sie sich die Sprecherin den Vorgaben des Tonregisseurs Masafumi Mima an.

Gleichzeitig empfand Ogata den EVA im Anime anders als in der ursprünglichen Serie, weswegen sie mehr Wert auf die Verbindung zum Mecha legte. Die Episode von Shinkalion zeigt einen transformierten 500 Type EVA Zug mit Shinji als Piloten.

Neon Genesis Evangelion-Produzent Hideaki Anno begrüßte die Zusammenarbeit, nachdem die erste Folge des Anime angekündigt wurde. Vor allem die Transformationen interessierten den Schöpfer des Franchise. Anno ist selbst ein großer Fan von Hochgeschwindigkeitszügen. Der Mecha Designer der ursprünglichen EVAs Ikuto Yamashita arbeitete selbst die Vorgaben für das 500 Type EVA Zugprojekt aus.

Quelle: Comic Nathalie

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück