Mirai no Mirai Artikelbild 2

Das Studio Chizu stellte die Synchronsprecher der Hauptcharaktere von Mamoru Hosodas neuem Anime-Film Mirai no Mirai vor. Das Studio veröffentlichte dazu gestern ein Bild, das die Charaktere und Synchronsprecher zeigt.

Mirai no Mirai wird am 20. Juli in Japan starten, der Publisher Kazé gab bereits bekannt, dass der Anime unter dem Namen Mirai auch in Deutschland in die Kinos kommen wird.

Laut der Ankündigung sind folgende Synchronsprecher dabei:

Mirai no Mirai Cast

Obere Reihe

  • Moka Kamishiraishi als Kun-chan
  • Haru Kuroki als Mirai-chan

Untere Reihe

  • Yoshiko Miyazaki als Großmutter
  • Gen Hoshino als Vater
  • Kōji Yakusho als Großvater
  • Kumiko Asou als Mutter
  • Mitsuo Yoshihara als geheimnisvoller Mann

Der Anime handelt von einer Familie, die in einem kleinen Haus in einer dunklen Ecke einer Stadt lebt. Als Kun-chan, der Sohn der Familie, eine kleine Schwester namens Mirai bekommt, ist er überwältigt von den vielen Erlebnissen, die er zum ersten Mal durchlebt. Er glaubt, dass seine neue Schwester ihm die Liebe seiner Eltern stiehlt. Inmitten all der Geschehnisse, trifft er auf eine ältere Version von Mirai, die aus der Zukunft gekommen ist.

Die Regie führt Hosoda selbst in seinem Studio Chizu. Er wird auch das Drehbuch schreiben. Hiroyuki Aoyama ist für die Animation zuständig und Yohei Takamatsu und Takashi Omori arbeiten als Art-Director an dem Film mit.

Tatsuro Yamashita performt den Opening-Song und auch einige der Theme-Songs.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here