My Hero Academia: Mangaka Kohei Horikoshis stellte neue Designs vor

Die zweite Staffel des TV-Anime My Hero Academia inspirierte am 12. August eine Filler-Folge, in der Original-Anime-Figuren auftauchen. Darunter sind Innsmouth, Selky und Sirius.

Auf der offizielle Webseite des Anime stellten die Macher Charakterdesigns von Kohei Horikoshi vor.

Die Episode widmet sich Tsuyus Berufserfahrung. Der Cast der neuen Charaktere lautet:

  • Ami Koshimizu als Sirius
  • Tomokazu Seki als Selky
  • Anri Katsu als Innsmouth (Villian)

Carlsen Manga! publiziert Kohei Horikoshis Manga seit Sommer 2016 auf dem deutschen Markt. Dieser erscheint seit Juli 2014 im Shonen Jump-Magazin. Das Werk inspirierte zwei Anime-Staffeln. Season 1 lief bei Anime on Demand im Simulcast, die zweite startete im April 2017. Zuletzt begann die zweite Cour der zweiten Staffel und weitere Charaktere und Darsteller wurden vorgestellt.

Die Geschichte spielt in einer modernen Welt, in der Menschen mit besonderen Fähigkeiten an der Tagesordnung stehen. Ein Junge namens Izuku Midoriya hat keine Superkräfte, aber er träumt davon, ein Held zu sein …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here