• Popkultur
Home Popkultur Anime Nanoha Detonation feiert Deutschlandpremiere auf dem Akiba Pass Festival 2019
Anzeige

Nanoha Detonation feiert Deutschlandpremiere auf dem Akiba Pass Festival 2019

peppermint anime kündigte gestern in seinem Otaku Cast an, dass der Anime-Film Nanoha Detonation (Magical Girl Lyrical Nanoha Detonation) auf dem Akiba Pass Festival 2019 seine Deutschlandpremiere feiern wird.

Der Film ist der vierte Teil der Magical Girl Lyrical Nanoha Filmreihe. Bereits der dritte Teil Nanoha Reflection lief auf dem Akiba Pass Festival.

In der Geschichte des Filmes bleiben zwei Forscher auf ihrem sterbenden Planeten Etoria zurück, zusammen mit ihren Töchtern Amitie und Kyrie, in der Hoffnung, einen Weg zu finden, den Planeten zu retten. Doch dann erkrankt der Vater der Mädchen und es scheint, als würde der Traum der Wiederbelebung des Planeten sich nicht erfüllen. Gegen den Wunsch ihrer älterer Schwester bricht Kyrie mit ihrer Jugendfreundin Iris auf, um Hilfe aus einer entfernen, alternativen Welt zu holen. Sie kommen im heutigen Japan an, um nach dem Schlüssel zur Regeneration ihres Planeten zu suchen.

Das Akiba Pass Festival wird 2019 12 Filme im Programm haben. Das Festival findet vom 26. Januar bis 10. Februar statt, der Ticketvorverkauf ist bereits gestartet.

Auf der AnimagiC 2018 kündigte der Publisher bereits die beiden Filme I want to eat your Pancreas (Kimi no Suizō o Tabetai oder Let Me Eat Your Pancreas) und Natsume’s Book of Friends The Movie: Tied to the Temporal World an.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück