Popkultur Anime Nausicaä aus dem Tal der Winde von Ghibli erhält Adaption als Kabuki-Show

Nausicaä aus dem Tal der Winde von Ghibli erhält Adaption als Kabuki-Show

Das Studio Ghibli erwarb sich durch Anime-Klassiker wie Mein Nachbar Totoro und Chihiros Reise ins Zauberland einen internationalen Namen. Einer der ersten Erfolge des Studios war Nausicaä aus dem Tal der Winde. Der Film erschien 1984.

Ausgehend von einem Manga, den Hayao Miyazaki maßgeblich mit veröffentlichte, wurde Nausicaä aus dem Tal der Winde mithilfe von Toshio Suzuki, einem Redakteur eines Anime-Magazins, für die große Leinwand adaptiert. Miyazaki schrieb das Drehbuch und inszenierte den Film, während Suzuki zum Produktionsteam gehörte. Der Film wurde so erfolgreich, dass Miyazaki und Nausicaä-Produzent Isao Takahata beschlossen, ein eigenes Anime-Studio zu gründen. Ein Jahr später nahm das Studio Ghibli seine Arbeit auf.

Jetzt machte der Klassiker wieder von sich reden, indem angekündigt wurde, dass sich eine Kabuki-Aufführung zu Nausicaä aus dem Tal der Winde in Produktion befindet. Der Film ist allerdings nicht der erste Anime, der es auf die Kabuki-Bühne schaffte. Auch zu Naruto und One Piece gab es Adaptionen für das traditionelle japanische Theater, die 2015 und 2018 für kurze Zeit liefen.

Während genauere Details zur neuen Adaption bisher noch nicht feststehen, wurden bereits die ersten Darsteller bekannt gegeben. So übernimmt Nakamura Shichinosuke II die Titelrolle der Prinzessin Kushana, während Onoe Kikunosuke V, der die Idee einer Kabuki-Adaption des Ghibli Films vorschlug, als Nausicaä im Gespräch ist. Außerdem sollen auch die Bando Minosuke II, Onoe Matsuya II und Onoe Ukon II zum Ensemble gehören.

Das neue Nausicaä-Kabuki-Theaterstück wird im Dezember 2019 im Shimbashi Enbujo Theater in Tokyo Premiere feiern. Dort starteten auch die Kabuki-Adaptionen von Naruto und One Piece.

Neue Artikel

Aldermarin on the Sky von KSM Anime angekündigt

Vor Kurzem kündigten Crunchyroll und KSM Anime eine Kooperation an, mit Aldermarin on the Sky wurde der erste Anime vorgestellt,...

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Lesetipps

Bis deine Knochen verrotten, Band 1 – Alte Sünden vergehen nun mal nicht …

Am 26. April 2018 erschien bei Altraverse der erste Band zu Yae Utsumis Manga Bis deine Knochen verrotten. Was...

Pokémon Ultrasonne und Ultramond – Gameplay-Video stellt Mimikyu vor

Kurz vor dem Release von Pokémon Ultrasonne und Ultramond hat Nintendo einen weiteren Gameplay-Trailer veröffentlicht, der Mimikyu näher vorstellt.Fans...

Digimon Story Cyber Sleuth: Hacker’s Memory – Update 1.04 veröffentlicht

Bandai Namco veröffentlichte ein neues Update für Digimon Story Cyber Sleuth: Hacker's Memory, das ein neues Digimon zu dem...

Nintendo veröffentlicht Fire Emblem Warriors Gameplay-Video

Nintendo hat auf der gamescom einen neuen Gameplay-Trailer zu ihrem Musou-Spiel Fire Emblem Warriors veröffentlicht, der einige Charaktere in...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück