• Popkultur
Home Popkultur Anime Netflix kündigt Ultramarine Magmell weltweit an
Anzeige

Netflix kündigt Ultramarine Magmell weltweit an

Ab August bei Netflix

Auf der Anime Expo in Los Angeles kündigte Netflix an, dass die Anime-Adaption von Dainenbyo Manga Ultramarine Magmell (Gunjō no Magmell) weltweit im Katalog aufgenommen wird.

Die Anime-Adaption wurde bereits im April 2018 angekündigt und soll im August bei Netflix starten. In Japan lief der Anime bereits in der Frühjahrs-Season.

Die Regie führte Hayato Date (Naruto) beim Studio Pierrot. Chuji Mikasano (Tokyo Ghoul) war für das Drehbuch verantwortlich und Yasuharu Takanashi (Boruto, Naruto the next Generation) komponierte die Musik.

Der Manga spielt in einer Fantasywelt auf dem Kontinent namens Magmell, der plötzlich mitten im Ozean erscheint und ein neues Zeitalter der Forschung beginnt. Entdecker wagen sich auf die Insel, um bisher unbekannte Lebensformen und Ressourcen zu entdecken. Aber sie erleben eine Katastrophe nach der anderen. Der Manga erzählt von jungen Männern, die ihren Lebensunterhalt als Hilfsarbeiter verdienen, die den Entdeckern helfen.

Dainenbyo startete den Manga 2015 in der Shonen Jump+ App. Der vierte Einzelband wurde am 4. Juli veröffentlicht.

Quelle: ANN

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück