• Popkultur
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home Popkultur Anime Netflix - neue Anime im September
Anzeige

Netflix – neue Anime im September

Der Video-on-Demand-Anbieter Netflix veröffentlichte seine Übersicht über die Neuheiten, die im September in seinen Katalog aufgenommen werden. Darunter dieses mal wieder einige Anime-Serien.

Am 14. September erscheint Last Hobe (Juushinki Pandora):

An dem Tag, an dem die Xianglong-Krise im Jahr 2013 losging, befand sich Leon Lau inmitten der Ereignisse. Der Quantenreaktor, ein Energiegerät der nächsten Generation, der entwickelt wurde, um die schwindenden Umweltressourcen zu ersetzen, explodierte und gab eine unbekannte Energie frei. Die Folge: Das globale Umfeld veränderte sich über Nacht. Lebewesen und Maschinen erlebten eine einzigartige Entwicklung und die B.R.A.A.I. entwickelten sich. Ihretwegen wurde die Menschheit an den Rand des Aussterbens getrieben. Menschen kämpfen gegen die B.R.A.A.I. mit M.O.E.V. Einheiten.

Sieben Jahre nach der Xianglong-Krise befindet sich Leon in der Wildnis am Rande von Neo Xianglong. Er lebt mit Chloe Lau im Rahmen eines “Familienpakts” und führt seine eigenen Forschungen durch um den B.R.A.A.I. entgegenzuwirken.

Bleach – der Kinohit aus Japan im September bei Netflix.

Ebenfalls am 14. September startet die Realverfilmung von Tite Kubos Manga Bleach.

Die Geschichte handelt von Ichigo Kurosaki, der schon seit seiner Kindheit die Fähigkeit besitzt Geister zu sehen. Eines Tages begegnet er Rukia, einem Shinigami (Todesgott). Es dauert nicht lange, da wird Ichigo auch noch in einer Auseinandersetzung mit einem sogenannten »Hollow« verwickelt. Infolgedessen macht Rukia ihn zu einem Aushilfs-Shinigami, damit er seine Familie und Freunde vor der Bedrohung beschützen kann. Dabei verliert das Mädchen allerdings ihr Kräfte, worauf Ichigo eigentlich nur für eine Weile ihre Aufgaben in der realen Welt erledigen sollte. Diese bestehen darin, Hollows zu reinigen und in den Himmel beziehungsweise die Hölle zu führen. Des Weiteren haben Ichigos Veränderungen auch Auswirkung bei zwei seiner Mitschüler – so erwachen dank seiner spirituellen Energie auch in Orihime Inoue und Chad mysteriöse Fähigkeiten. Nicht nur diese beiden werden Ichigos Gefährten, auch Uryuu Ishida – ein sogenannter »Quincy«. Und Unterstützung hat der Schüler in absehbarer Zeit dringend nötig …

Am 21. September folgt Drachenflieger (Hisone to Masotan):

Hisone to Masotan erzählt die Geschichte von Drachen, die von der Air Self-Defense Force und ihren Rookie-Piloten mit viel Liebe, Freude und Tränen gezähmt wurden. Die unkomplizierte und unschuldige Hisone Amakasu ist ein Rookie und auf der Gifu-Basis der Air Self-Defense Force stationiert. Das Mädchen hatte mit der Tatsache zu kämpfen, dass sie manchmal mit ihren unschuldigen Worten unbeabsichtigt Menschen verletzte. Hisone beschloss, sich der Air Self-Defense Force anzuschließen, in der Hoffnung, eine gewisse Distanz zu den Menschen zu wahren. Diese Entscheidung führte das Mädchen zu einer schicksalhaften Begegnung, die ihr Leben grundlegend veränderte. Und zwar versteckte sich der “OTF” Drache in der Basis und er wählte ausgerechnet Hisone als seinen Piloten. Als der Drache mit Hisone in den Himmel stieg, war ihr Schicksal als Drachenpilotin besiegelt. Auch heißt es, dass Drachen einen Schlüssel zur Zukunft der Welt besitzen …

Erste Hälfte des TV-Anime The Piano Forest

Am 28. September erscheinen Lost Song: Das Lied der Wunder und Forest Of Piano (The Piano Forest).

Die Geschichte von Lost Song: Das Lied der Wunder handelt von Rin, einem energiegeladenen Mädchen, das es liebt zu essen und in einem grünen Grenzdorf lebt. Tief im königlichen Palast, in der belebten Hauptstadt, verbringt die Sängerin Finis ihre Tage in Einsamkeit. Beide teilen eine besondere Macht, die niemand anderes auf der Welt hat. Eine wunderbare Kraft, die Wunden heilen, Wasser erzeugen und den Wind wehen lassen kann. Diese Kraft heißt „Kraft des Liedes“

Geleitet vom Schicksal machen sich jeder der beiden Frauen auf eine mühsame und entbehrliche Reise. Der Schatten des Krieges liegt über dem Reich und wundersame Lieber ziehen über das Land und bringen Tod und Verderben.

Die Geschichte von Forest Of Piano handelt von Shuhei Amamiya, der aus Tokyo an die Moriwaki Grundschule in einer Kleinstadt wechselt. Anfangs ist er voller Vorfreude, aber diese verfliegt sehr schnell als ihn die Klassenschläger aufs Korn nehmen und wegen seiner Liebe zum Klavierspiel drangsalieren. Sie fordern ihn zu einer Mutprobe heraus: Er soll auf einem geheimnisvollen Piano mitten im Wald spielen. In der Stadt heißt es, das Piano wäre nicht spielbar, doch nachts hört man Melodien aus dem Wald. Als sich Shuhei der Herausforderung stellt, lernt er den rätselhaften Kai Ichinose kennen. Kai stammt aus einer armen Familie und scheint der Einzige zu sein, der dem Piano einen Ton abringen kann. Die jungen Pianisten haben rein gar nichts gemeinsam – außer ihre Begeisterung für Mozart und Chopin.

Quelle: Netflix

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück