• Popkultur

Anzeige

Neuer Fate/Grand Order Anime startet im Oktober

Wie die offizielle Website mitteilt, startet der Ableger des Fate-Franchise namens Fate/Grand Order: Zettai Majū Sensen Babylonia im Oktober. Dazu wurde ein passender Trailer veröffentlicht.

Der Anime wird vom Studio CloverWorks produziert. Neben der TV-Serie wurden zwei Filme Fate/Grand Order angekündigt, diese basieren wie die Serie auf dem gleichen Smartphone-Game Dai Nana Tokuiten Zettai Majū Sensen Babylonia.

Der Cast sieht wie folgt aus:

  • Hauptfiguren-Designer: Takeshi Takeuchi
  • Regie: Toshifumi Aka
  • Sub-Character Designer: Shōta Iwasaki
  • Kreaturengestalter: Megumi Kouno
  • Requisitenkonstruktion: Kouta Michishita
  • Handlungsdirektor: Megumi Kouno, Toya Ooshima
  • Technischer Direktor: Yohei Miyahara
  • Bildeinstellung: Yoshinori Shiozawa
  • Künstlerische Leitung: Hisayo Usui, Satoru Hirayanagi
  • Farbeinstellung: Kazuko Nakashima
  • Kameramann: Yūya Sakuma
  • 3D Computergrafiken: GEMBA
  • 3D Direktor: Hisashi Egawa, Toru Shinozaki
  • Nachbearbeitung: Akinori Mishima
  • Tonmeister: Yoshikazu Iwanami

Die erste Anime-Adaption erschien 2016 in Japan und wurde in Deutschland von peppermint anime veröffentlicht.

Die Geschichte von Fate/Grand Order: First Order beginnt im Jahr 2015, in dem eine Sicherheitsorganisation namens Caldea gegründet wurde, um die Welt zu beobachten. Ziel ist es, das endgültige Aussterben der Menschheit zu verhindern.

Dank der Bemühungen vieler Wissenschaftler wurde der Weg der Menschheit seit 100 Jahren gesichert, doch ohne Vorwarnung verschwand dieses Reich der Zukunft, das unter der ständigen Beobachtung von Caldea stand und seit 2017 wird das stetige Aussterben der Menschheit beobachtet – nein, bestätigt.

Es begann 2004 in der Stadt Fuyuki in Japan. In dieser Stadt entstand völlig unbemerkt ein Bereich, den es eigentlich nicht geben dürfte.

Caldea gründete daraufhin den großen Orden für eine „Heilige Gral Expedition“, um diesen Bereich zu untersuchen und, wenn möglich, ihn zu zerstören, da er allem Anschein nach der Grund für das Aussterben der Menschheit ist.

Das Original-Game erschien 2015 in Japan und 2017 in den USA.

Quelle: AnimeJapan 2019 Bühnenpräsentation, Fate/Grand Order: Zettai Majū Sensen Babylonia Anime’s Website

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Japan entwirft Richtlinien, um Technologielecks an Universitäten zu verhindern

In vielen Fachbereichen sind Japans Universitäten an der internationalen Spitze. Zusammenarbeiten mit größeren Firmen oder Unternehmen sind dabei keine Seltenheit. Doch gerade bei ausländischen...

Dwango eröffnet Tokyos größtes Motion-Capture-Studio TUNEDiD

Die Medienfirma Dwango wurde 1997 gegründet und hat unter anderem den Virtual-YouTuber-Anime Virtualsan - Looking produzieren lassen. Nun kündigte das Unternehmen das größte Motion-Capture-Studio...

Suntory verlost Neko-Kappen für Wasserflaschen

Katzenliebhaber aufgepasst! Wenn ihr Glück habt, könnt ihr bald eure Wasserflaschen mit süßen Katzenohren verzieren.Was nicht alles aus einem Scherz entstehen kann. Am 22....

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück