No Game No Life Zero – Video stellt Charaktere und Cast vor

Auf der AnimeJapan 2017 wurde heute ein Video zum kommenden No Game No Life Zero Anime-Film veröffentlicht. Das Video stellt die Story, den Cast und die Charaktere vor.

Im Video heißt es, dass eine Geschichte voll mit Mythen erzählt wird. Diese Geschichte wurde aus den Erinnerungen der Menschen gelöscht.  Die Synchronsprecher sind die gleichen wie in dem TV-Anime, allerdings sprechen sie Charaktere, die 6000 Jahre, bevor Sora und Shiro in die alternative Welt gekommen sind, lebten.

Die Regie führt wieder Atsuko Ishizuka, der bereits die Regie bei dem TV-Anime führte. Jukki Hanada schreibt wieder das Drehbuch und Kōji Ōdate ist wieder für das Charakterdesign zuständig. Madhouse übernimmt die Animation. Der Film startet am 15. Juli.

Die Geschichte von No Game No Life handelt von den Geschwistern Sora und Shiro die hervorragende Gamer sind. Ihr Talent und ihre Fähigkeiten suchen ihresgleichen, als Team sind sie unschlagbar. Allerdings möchten sie mit der realen Welt so wenig wie möglich zu tun haben. Eines Tages werden sie zu einem Online-Schachspiel herausgefordert. Als sie dieses gewinnen, offenbart sich ihr Herausforderer als „Gott“ und teleportiert Sora und Shiro in seine eigene Welt. In dieser Parallel-Dimension wird alles durch ein Spiel entschieden, selbst der Besitz eines Landes kann durch ein Spiel gewonnen werden. Ihre ersten Ziele in dieser neuen Welt sind auch gleich gesteckt: Einen Schlafplatz finden, den königlichen Thron an sich reißen und der schwachen menschlichen Rasse wieder zu altem Glanz verhelfen. Auf ihrem Weg dahin müssen sie unzählige Gegner anderer Rassen besiegen.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here