• Popkultur
Home Popkultur Anime One Piece - Cast von Sanjis Geschwistern steht fest
Anzeige

One Piece – Cast von Sanjis Geschwistern steht fest

Shueishas neuste Ausgabe der Shonen Jump gibt am Montag neuen Cast aus dem Whole Cake Island Arc der Anime-Adaption zu One Piece bekannt.

Am 19. März startete der Filler-Arc »Marine Rookie« im TV-Anime. Bereits am 9. April geht es in Folge 783 mit dem originalen Arc weiter. In der Episode sieht Sanji ein Foto von Charlotte Pudding, die er heiraten soll, und verknallt sich prompt in sie. Derweilen befinden sich Luffy und Co. auf dem Weg, um ihn zu retten.

One Piece gilt als erfolgreichster Manga weltweit, löste mit über 345 Mio verkauften Bänden sogar Akira Toriyamas Dragon Ball ab. Die Serie zählt aktuell 82 Volumes in Japan. Hierzulande publiziert Carlsen Manga! das Werk. Des Weiteren inspirierte die Reihe eine inzwischen 748-episodige, noch nicht abgeschlossene Anime-Reihe, zwölf Kinofilme, sehr viele Specials und Crossovers mit anderen Shonen-Hits.

Der Held der Geschichte Monkey D. Luffy hat das Ziel, König der Piraten zu werden und das sogenannte »One Piece« zu finden. Luffy ist dank einer sogenannten »Teufelsfrucht« zum Gummimenschen geworden. Die Erzählung geht auf die zahlreichen Abenteuer von ihm und seiner Crew ein.

Die Sprecher von Sanjis Geschwister lauten folgendermaßen: 

  • Michiko Neya als Reiju
  • Noriaki Sugiyama als Ichiji
  • Atsushi Miyauchi als Niji
  • Kenjiro Tsuda als Yonji

Neya verlieht zuvor im Fischmenschen-Insel Otohime seine Stimme.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück