• Popkultur

Anzeige

One Punch Man Staffel 2 startet am 2. April mit einem Special

Wie die offizielle Website bestätigt, startet die 2. Staffel von One Punch Man mit einem TV Special am 2. April. Die erste reguläre Folge startet somit erst am 9. April.

Die Staffel wird weltweit von verschiedenen Video on Demand-Anbietern im Simulcast gezeigt. In Deutschland und Österreich zeigt Anime on Demand die Staffel im Simulcast. Ob auch das Special außerhalb von Japan von den Anbietern gezeigt werden darf, ist noch unklar. Dazu äußerte sich auch VIZ Media, sie erklären, dass zur Verfügbarkeit des Specials in den USA keine Informationen bereitstehen.

One-Punch Man Staffel 2
© offizielle Website

Die erste Staffel lief 2015 mit 12 Folgen ebenfalls auf Anime on Demand als Simulcast und ist bereits von Kazé auf DVD und Blu-ray veröffentlicht worden. Seit diesem Jahr hat auch Netflix die erste Staffel im Katalog. Der zugrundeliegende Manga wird hierzulande ebenfalls von Kazé veröffentlicht und umfasst aktuell 16 Bände. Band 17 erscheint im April. Der Manga debütierte 2009 als Web Comic im Young Jump Web Comics.

Der Manga von Yuusuke Murata und dem Autor One handelt von einem Superhelden, der so hart trainiert hat, dass seine Haare ausgefallen sind. Doch er ist so stark, dass er jeden Feind mit nur einem Schlag besiegen kann. Aber weil er so stark ist, ist er auch gelangweilt und frustriert, weil er ständig alle Kämpfe gewinnt.

Hauptcast:

  • Based on Original Work by: ONE, Yusuke Murata
  • Regie: Chikara Sakurai
  • Drehbuch: Tomohiro Suzuki
  • Charakter-Design: Chikashi Kubota
  • Sound-Direktor: Yoshikazu Iwanami
  • Musik: Makoto Miyazaki
  • Opening Theme: JAM Project
  • Ending Theme: Makoto Furukawa
  • Animation Production: J.C.STAFF

Charaktere und Synchronsprecher:

  • Saitama: Makoto Furukawa
  • Genos: Kaito Ishikawa
  • Speed-o’-Sound Sonic: Yuki Kaji
  • Terrible Tornado: Aoi Yuki
  • Silverfang: Kazuhiro Yamaji
  • Atomic Samurai: Kenjiro Tsuda
  • Child Emperor: Minami Takayama
  • Metal Knight: Tesshō Genda
  • King: Hiroki Yasumoto
  • Zombieman: Takahiro Sakurai
  • Drive Knight: Yoji Ueda
  • Pig God: Daisuke Namikawa
  • Superalloy Blackluster: Satoshi Hino
  • Watchdog Man: Yuji Ueda
  • Flashy Flash: Kohsuke Toriumi
  • Tank-top Master: Katsuyuki Konishi
  • Metal Bat: Wataru Hatano
  • Puri-puri Prisoner: Masaya Onosaka
  • Handsome Kamen Amai Mask: Mamoru Miyano
  • Hellish Blizzard: Saori Hayami
  • Mumen Rider: Yuichi Nakamura
  • Garou: Hikaru Midorikawa

Quelle: One Punch Man Anime-Website, MoCa News, Presseverteiler

Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Zebrastreifen-Glücksbringer aus Shibuya mit Hachiko als Schutz-Patron

Ein Glücksbringer aus Shibuya verbindet jetzt den bekannten Zebrastreifen der Region mit seinem wohl berühmtesten Haustier, Hachiko. Der Talisman mit diesen beiden Ikonen soll...

Japan entwirft Richtlinien, um Technologielecks an Universitäten zu verhindern

In vielen Fachbereichen sind Japans Universitäten an der internationalen Spitze. Zusammenarbeiten mit größeren Firmen oder Unternehmen sind dabei keine Seltenheit. Doch gerade bei ausländischen...

Dwango eröffnet Tokyos größtes Motion-Capture-Studio TUNEDiD

Die Medienfirma Dwango wurde 1997 gegründet und hat unter anderem den Virtual-YouTuber-Anime Virtualsan - Looking produzieren lassen. Nun kündigte das Unternehmen das größte Motion-Capture-Studio...

Auch interessant

Bilder der Eröffnung von Naruto & Boruto Shinobi-Zato

Der Nijigen-no-Mori-Themen-Park in Awaji in der Hyogo-Präfektur eröffnete seinen "Naruto & Boruto Shinobi-Zato"-Themenbereich. Natürlich war dieser sofort gut besucht und es wurden reichlich Fotos...

Beliebte Artikel

Eiichiro Oda: Stirb für “One Piece”.

Dass Eiichiro Oda durch seinen Hitmanga One Piece sehr beschäftigt ist, war den meisten Lesern bereits bekannt.Er betonte einst, lediglich von 2:00 bis 5:00 Uhr...

Gesehen: Akira (2014)

Im August gab Universum Anime bekannt, dass der Klassiker Akira in einer überarbeiteten Fassung noch 2014 auf den Markt kommen wird, genauer am 31...

Trailer zu “Maestro!”

"Maestro!" basiert auf den gleichnamigen Musik-Manga von Saso Akira und kommt 2015 in die japanischen Kinos. Mit dabei sind Matsuzaka Tori und Sängerin...

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück