• Popkultur
Home Popkultur Anime Original-Anime Toji no Miko startet am 5. Januar

Original-Anime Toji no Miko startet am 5. Januar

Auf der offiziellen Webseite des Original-Anime Toji no Miko wurde gestern bekannt gegeben, dass der Anime am 5. Januar in Japan starten wird.

Bereits im Oktober kündigte das Studio Gokumis an, dass der Anime über 2 Seasons laufen wird.

Die Geschichte des Anime erzählt davon, dass seit dem Mittelalter Schreinmädchen Schwerter tragen und gegen die „Aratama“, eine nicht näher spezifizierte Existenz, kämpfen. Die Frauen, die eine Schuluniform und ein Schwert tragen, heißen „Tojo“ und sind eine offizielle Abteilung der Polizei. Die Regierung hat die Toji ermächtigt, Schwerter zu tragen und als Regierungsbeamte zu arbeiten. Dafür hat die Regierung fünf Schulen im ganzen Land eingerichtet, wo diese Mädchen in Ruhe ein gewöhnliches Schulleben leben können, auch wenn sie ab und an ihre Pflichten erfüllen müssen.

Toji no Miko Artwork

Neben den Schwertern stehen den Mädchen auch außergewöhnliche Fähigkeiten zur Verfügung, die einen stärker als die anderen. Immer im Frühjahr schicken diese Schulen ihre besten und stärksten Toji zu einem Turnier.

Die Regie führt Koudai Kakimoto (Cyborg 009 Call of Justice, Psycho-Pass). Tatsuya Takahashi arbeitet am Drehbuch und Yoshinori Shizuma ist für das Charakterdesign verantwortlich.

 

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Teilnahme von Trump an Sumo-Veranstaltung wirft Sicherheitsfragen auf

US-Präsident Donald Trump plant bei seiner nächsten Japanreise einer Sumo-Veranstaltung beizuwohnen. Doch das wirft Sicherheitsfragen für die Organisatoren auf.Trump wird zusammen mit seiner Frau...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück