peppermint anime kündigt Usuzumizakura – Garo für das Akiba Pass Festival 2019 an

peppermint anime kündigte gestern in seinem Otaku Cast an, dass der Anime-Film Usuzumizakura – Garo zum Lineup des Akiba Pass Festival 2019 gehört.

Der Film startete im Oktober in Japan, nachdem er einmal verschoben wurde.

Die Geschichte wird auf der Webseite wie folgt beschrieben:

Die Heian-Welt, die wunderschöne Hauptstadt Kyo in ihrer herrlichen Pracht. Wenn sich zwei attraktive Onmyoji treffen, werden die traurigen, ephemeren und doch schönen Kirschblüten nach einem Jahrtausend blühen.

Das Akiba Pass Festival wird 2019 12 Filme im Programm haben. Das Festival findet vom 26. Januar bis 10. Februar statt, der Ticketvorverkauf ist bereits gestartet.

In diesem Jahr wird das Festival auch in Leipzig stattfinden. Allerdings wird das Festival dort auf zwei Tage aufgeteilt.

Bereits angekündigt sind die Filme: I want to eat your Pancreas (Kimi no Suizō o Tabetai oder Let Me Eat Your Pancreas) und Natsume’s Book of Friends The Movie: Tied to the Temporal World, Nanoha Detonation, Peace Maker Kurogane, Legend of Production I.G und Anemone: Eureka Seven Hi-Evolution.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück