peppermint anime veröffentlicht Clip zu UQ Holder

Seit 9 Oktober als Simulcast in Deutschland

UQ Holder Artikelbild

Der Publisher peppermint anime veröffentlichte gestern einen Clip zur Anime-Adaption von Ken Akamatsus Manga UQ Holder!.

Der Anime startete am 2. Oktober und ist bei Wakanim als Simulcast im Programm, ein Disc-Release wurde bereits angekündigt.

Der Manga startete im August 2013 im Weekly Shōnen Magazin, das 11. Volume erschien am 11. Juli. In Deutschland erscheint der Manga seit März bei Egmont Manga.

Die Geschichte von UQ Holder spielt in einer Welt, in der Magie und Hochtechnologie miteinander verschmelzen, lebt der Waisenjunge Touta mit seiner attraktiven Lehrerin Yukihime in einem sterbenslangweiligen Dorf. Doch Touta fühlt sich zu größerem berufen, weswegen er Yukihime das Versprechen abgerungen hat, in die weit entfernte Hauptstadt reisen zu dürfen, falls er sie im Kampf besiegen kann – was allerdings fast unmöglich erscheint. Als Yukihime aber eines Tages von einem mysteriösen Kopfgeldjäger attackiert wird, rettet Touta ihr nur knapp das Leben und wird dabei selbst schwer verletzt. Doch noch bevor ihr Schüler seinen Wunden erliegt, bietet Yukihime ihm an, ihr Blut zu trinken. Nur so könne er dem sicheren Tod entgehen. In diesem Moment ahnt Touta noch nicht, dass schon wenige Sekunden später ein Abenteuer epischen Ausmaßes beginnen wird!

Youhei Suzuki führt bei Studio J.C. STAFF,  Ken Akamatsu und Shogo Yasukawa schreiben das Drehbuch. Masahiro Fujii arbeitet am Charakterdesign.

Im Cast dabei sind:

  • Yuki Matsuoka als Yukihime
  • Yuki Hirose als Kuromaru Tokisaka
  • Rina Satou als Negi Springfield
  • Ai Kayano als Kirie Sakurame
  • Yui Ogura als Karin
  • Sayaka Harada als Shinobu Yuki
  • Akari Kito als Mizore Yukihiro
  • Tetsuya Kakihara als Ikkū Ameya
  • Shunsuke Sakuya als Jinbei Shishido
  • Yuuki Kaji als Gengorō Makabe
  • Rikiya Koyama als Jack Rakan
  • Daisuke Ono als Ku:nel Sanders

1 KOMMENTAR

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here