Polizei verhaftet Love Live! Sunshine!! Fahrer

Die fiktiven Idole aus dem bekannten Love Live! Sunshine!!-Franchise haben in Numazu kein leichtes Leben. Zuerst beschädigten Unbekannte die auffällig designten Gullideckel zur Serie, jetzt produzierte ein Fan einen folgenschweren Zusammenstoß mit der örtlichen Polizei.

Der 23-jährige Fahrer eines im Love Live! Sunshine!!-Stil getunten Wagens soll damit am 13. Oktober in Namazu eine Frau angefahren haben und anschließend vom Tatort geflohen sein. Die örtliche Polizei verhaftete den Fahrer, der ursprünglich aus der Stadt Tsukuba in der Präfektur Ibaraki stammt. Es steht der Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung im Raum. Die zuständigen Beamten gaben nicht bekannt, ob und inwieweit sich der Fahrer zum Vorwurf äußerte.

Nach Angaben der Polizei bog das Fahrzeug am 13. Oktober gegen 17 Uhr an einer Kreuzung rechts ab und streifte dabei eine 79-jährige Fußgängerin, die gerade die Straße überquerte. Die ältere Dame brach sich bei dem Zusammenstoß das rechte Handgelenk. Der Mann fuhr einfach weiter. Durch das einzigartige Aussehen des Tatfahrzeuges überführte die Polizei den Täter schnell.

Love Live! Sunshine!! Auto
Bild: Numazu City Police

Seit der Premiere des Love Live! Sunshine!!-Anime im Jahr 2016 hat die Stadt Namazu wegen der Serie mit einigen Problemen zu kämpfen. Ein großer Teil der Stadtbevölkerung ist bereits älter und das Aufkommen des Animetourismus brachte viele Besucher in die Stadt, die die Schauplätze der Serie besuchten. Der Ansturm ging so weit, dass sowohl die Verantwortlichen des Franchise als auch die Stadtverwaltung, die Fans aufforderten, die Privatsphäre und das Eigentum der Bewohner zu respektieren.

Dennoch führten die Versuche, den Tourismus über die Popularität des Anime zu fördern, zu zwiespältigen Ergebnissen. Die Stadt finanzierte beispielsweise neun Love Live! Sunshine!!-Gullideckel mit den Idolen von AQUORS mit. Die Abdeckungen wurden gestohlen oder beschädigt. Die Polizei verhaftete zwei Studenten und einen Gymnasiasten im Zusammenhang mit diesem Vandalismus.

Allein die Reihe um den Ableger Love Live! Sunshine!! umfasst mittlerweile eine Anime-Serie, bestehend aus zwei Staffeln und einem Kinofilm. Ein weiterer Movie befindet sich bereits in Arbeit. Hierzulande brachte Kazé die erste Staffel auf DVD und Blu-ray heraus.

Quelle:  The Yomiuri Shímbun

1 Kommentar

  1. Oh Gott, das schöne Auto, noooooooo……

    Erst der Gullideckel und nun das Auto. Wie tief kann die Welt noch sinken??????

    XD

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück