Stats

Anzeige
Home Popkultur Anime Regisseur Masaaki Yuasata kündigt neues Projekt im Oktober an

Regisseur Masaaki Yuasata kündigt neues Projekt im Oktober an

Der Anime-Regisseur Masaaki Yuasa kündigte auf einer Pressekonferenz zum Lineup des Tokyo International Film Festivals an, dass er ein neues Projekt am 28. Oktober vorstellen wird.

Auf Bitten der Sponsoren wollte er allerdings keine weiteren Details nennen.

Yuasa startete als Animator für Doraemon: Nobitas Animal Planet und The Legend of the Dog Warriors. Außerdem arbeitete er an den Crayon Shin-Chan Anime mit.

Sein Debüt als Regisseur machte er 2004 mit dem Film Mind Game, außerdem führe er die Regie bei Kemonozume, Kaiba, Ping Pong, Wakfu und Adventure Time.

Zuletzt arbeitete er beim Anime-Film Eiga Crayon Shin-chan Bakumori! Kung-Fu Boys, der im Mai in die japanischen Kinos kam und ca. 370 Millionen Yen (ca. 2.829.430 Euro) einspielte.

Quelle: Ann

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here