• Popkultur
Home Popkultur Anime Re:Zero, Saga of Tanya the Evil und Konosuba - Isekai Crossover angekündigt
Anzeige

Re:Zero, Saga of Tanya the Evil und Konosuba – Isekai Crossover angekündigt

Der japanische Verlag Kadokawa stellt eine Webseite ins Netz, die einen Anime namens Isekai Quartet ankündigt.

Der Anime soll im Frühjahr 2019 erscheinen und enthält Charaktere aus Overlord, Re:Zero, Konosuba und Saga of Tanya the Evil. Das ganze wird allerdings ein sogenannter Chibi-Anime.

Neben dem Projekt wurde auch angekündigt, dass alle vier Franchise zusammen mehr als 16 Millionen verkaufte Bücher haben und mehr als 500.000 verkauft Disc.

Das Drehbuch schreibt Minoru Ashina (Kaiju Girls), er wird auch die Regie führen. Minoru Takehara ist für das Charakterdesign verantwortlich und das Studio Puyukai animiert den Anime.

Die Geschichte erzählt davon, dass eines Tages plötzlich ein mysteriöser Knopf erscheint. Als die Charaktere diesen drücken, werden sie in eine neue Welt gebracht, wo sie auf die Charaktere der anderen Franchise treffen.

Isekai ist ein Genre, das aktuelle sehr beliebt ist, in den Geschichten wird ein Charakter in eine andere Welt teleportiert und hat dann auf einmal eine oder mehrere besondere Fähigkeiten.

Unser Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück