Popkultur Anime Rikiya Koyama gehört zum Cast von My Hero Academia: The Movie!

Rikiya Koyama gehört zum Cast von My Hero Academia: The Movie!

In der aktuellen Ausgabe von Shueishas Shonen Jump kündigte die Redaktion an, dass Rikiya Koyama zum Cast von My Hero Academia: The Movie gehört. Er verleiht dem Original-Movie-Charakter Wolfram, der als mysteriöser Villian betitelt wird, seine Stimme.

Am 3. August 2018 startet My Hero Academia THE MOVIE: Futari no Hero in den japanischen Kinos. Mirai Shida spielt Melissa, ein Mädchen ohne spezielle Superkräfte, das Izuku auf I Island trifft. Katsuhisa Namase schlüpft wiederum in die Rolle von Melissas Vater Devitt, der ein alter Freund von All Might ist. Devitt arbeitet als Wissenschaftler und entwickelt Helden-Supportitems. Melissa möchte irgendwann in seinem Fußstapfen treten und arbeitet hart dafür.

My Hero Academia Movie - Wolfram
Wolfram

Die Handlung des Films spielt im Ausland – und zwar in einer Stadt namens „I Island“ – knüpft nach den Ereignissen des Final Exam Arc an und findet während des Sommers im “Forest Training Arc” statt. Auch soll die Story in All Mights jüngere Jahre zurückblicken. Zur Geschichte heißt es zudem, dass die bisher noch unbekannte Vergangenheit von einigen bestimmten Charakteren näher beleuchtet werden soll. Auch stehen Figuren der A-Klasse im Fokus.

Horikoshi wird in dem Film als Schöpfer, Charakterdesigner und Chef-Supervisor aufgeführt. Des Weiteren kehrt der Staff aus den TV-Serie zurück. Kenji Nagasaki führt beim Studio BONES die Regie, Yousuke Kuroda steuert das Drehbuch bei und Yoshihiko Umakoshi kümmert sich um die Charakterdesigns. Yuuki Hayashi kümmert sich um den Soundtrack und TOHO übernimmt den Vertrieb des Films.

Carlsen Manga! publiziert Kohei Horikoshis Manga seit Sommer 2016 auf dem deutschen Markt. Dieser erscheint seit Juli 2014 im Shonen Jump-Magazin. Das Werk inspirierte drei Anime-Staffeln, eine dritte ist bereits geplant. Sie adaptiert die Story des Waldausflugs des Manga und wird im April starten. Season 1 lief bei Anime on Demand im Simulcast, die zweite startete im April 2017.

Die Geschichte von My Hero Academia spielt in einer modernen Welt, in der Menschen mit besonderen Fähigkeiten an der Tagesordnung stehen. Ein Junge namens Izuku Midoriya hat keine Superkräfte, aber er träumt davon, ein Held zu sein …

Neue Artikel

21 unbeobachtete Vulkankrater in Japan könnten ausbrechen

Japan besitzt zahlreiche Vulkane, die meisten davon sind allerdings ungefährlich und schlafen seit vielen Jahren. Aus dem Grund überwacht...

In Japan zur Schule gehen? Deine Optionen

Es gibt 3 verschiedene Optionen für dich, wenn du in Japan eine Schule besuchen willst: Die Sprachschule, die Berufsschule...

Watchbox wird TVNow Channel

Watchbox gehört zu den jüngeren Streaming-Anbietern in Deutschland. Watchbox ging im Juli 2017 als Nachfolger von Clipfish online und...

Neues Gundam-Spiel angekündigt!

Mobile Suit Gundam begeistert die Fans nun seit über 40 Jahren. Anlässlich dessen und des 20-jährigen Jubiläums der sogenannten...

Lesetipps

Gesehen: Patlabor – der Film

Patlabor ist ein absolutes Meisterwerk, der Film erschien 1998 unter der Regie von Mamoru Oshii, der auch bei Ghost...

Gesehen: Black Butler: Book of Circus Volume 2 (Blu-ray)

Im zweiten Volume von Black Butler: Book of Circus geht die Geschichte rund um den mysteriösen Zirkus Noahs Arche...

Japanisch Lernen! – Genki

Genki - An Integrated Course in Elementary Japanese ist eine Lernbuchreihe der Japan Times und speziell für Anfänger zum Japanisch...

So viele Wege um ins Gras zu beißen – Nioh DLC-Trailer veröffentlicht

Koei Tecmo hat einen Finalen Trailer zum neusten Nioh DLC Bloodshed End veröffentlicht, der auf brutale Art und Weise...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück